Neues eBook "Das Gute in der Nähe finden" von Dr. Alexandra Hildebrandt

Pressemitteilung von PR-Beratung21

Kategorie: Marketing und Werbung



Erlangen - Von der Nachhaltigkeitsexpertin Dr. Alexandra Hildebrandt ist in 1. Auflage 2017 das eBook "Das Gute in der Nähe finden" als Kindle Edition erschienen. "Das Buch ist nicht nur ein persönlicher Reiseführer, sondern auch ein philosophischer Wegweiser, der zeigt, dass Urlaub heute mehr sein sollte als die "Erlaubnis, sich zu entfernen" - etwas, das wieder zu uns selbst hinführt im Sinne einer inneren Umkehr", erläutert die Publizistin ihre Ideen zum Buch.

Nichts zu tun und nur zu "sein" hat nichts mit Zeitverschwendung zu tun, sondern mit Lebensgewinn. Diese Einstellung ist vielen Menschen heute fremd. Sie müssen immer etwas tun - sonst scheint ihnen die Zeit ungenutzt und vergeudet. Doch die Beispiele zeigen: Das Glück gehört allen, die sich selbst genügen (Arthur Schopenhauer). Der wahre Lebensgenuss liegt für sie nicht in der Ferne, sondern in der Nähe, nicht im Abschalten und Herunterfahren, sondern im Loslassen. Der Titel dieses Buches "Das Gute in der Nähe finden" verweist auch auf die Bedeutung des analogen Lebens. Es plädiert für einen Versuch, auch einmal ohne Smartphones, Tablets, Computer, Facebook oder Twitter auszukommen und über unser Verhältnis zu Sein und Zeit nachzudenken. Das Zauberwort dafür ist "Entschiedenheit".

Persönlicher Reiseführer und philosophischer Wegweiser

Entschleunigung, Lebensgewinn und Lebensgenuss liegen für die Autorin Dr. Alexandra Hildebrandt nicht in der Ferne, sondern in der Nähe. Da in der digitalen Welt alles überall zur Verfügung steht, werden authentische Orte wieder zu etwas Besonderem. Zu einem authentischen Ort gehört auch das Creativhotel Luise in Erlangen. Im grünen Businesshotel in der Stadt wird Umweltschutz und Nachhaltigkeit in der Hotelierfamilie Förtsch in dritter Generation im Hotelmanagement gelebt und seit 25 Jahren ausgezeichnet. Über Vorbilder, Wandel der Nachhaltigkeit und Innovationspotenzial im Ökomanagement eines Familienhotels spricht Gastautorin und Kommunikationsexpertin Andrea Lachmuth im Interview mit Hotelier Klaus Förtsch. 2017 wurde von den Vereinten Nationen zum Internationalen Jahr des nachhaltigen Tourismus ernannt. Leuchtturmprojekte wie das "Das nachwachsende Hotelzimmer" zeigen einen Weg im "richtigen Leben", wie die Reisewirtschaft Nachhaltigkeit für Urlaubsgäste unwiderstehlich machen kann.

Das Buch ist bei Kindle Edition 2017 als eBook erhältlich

In elf Kapiteln nähert sich Dr. Alexandra Hildebrandt dem Buchthema "Urlaub ist... wo wir uns im richtigen Leben aufgehoben fühlen" vielschichtig an:

1. Vorwort zum Guten Leben

2. "Ich bin dann mal weg"

3. Was wir draußen finden

4. Nach-Denken im Voran-Gehen - Minimalismus und Nachhaltigkeit

5. Gut geschultert

6. Nah am Wasser gebaut

7. Reisewirtschaft 2017: Warum das Internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus mit authentischem Erleben zu tun hat

8. Das nachwachsende Hotelzimmer: Warum ein grünes Businesshotel auf Cradle to Cradle setzt

9. Vom belächelten "Grünen Spinner" zum ausgezeichneten Ökopionier: Interview von Andrea Lachmuth mit dem Unternehmer und Hotelier Klaus Förtsch

10. "Hygge" als Lebensphilosophie

11. 66 Wege, das Gute in der Nähe zu finden

Das Buch

Das Gute in der Nähe finden: Urlaub ist... wo wir uns im richtigen Leben aufgehoben fühlen von Amazon Media EU S.à r.l. Weitere Informationen: www.amazon.de/dp/B01N2VCU68/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_aZPvybZVF9TV8

"Das Gute in der Nähe finden", 1. Auflage 2017 ist als eBook erhältlich bei Kindle Edition 2,99 EUR (D)

Zur Autorin

Dr. Alexandra Hildebrandt ist Publizistin, Bloggerin und Nachhaltigkeitsexpertin. Weitere Informationen auf Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Alexandra_Hildebrandt_(Publizistin)

 

Kontakt

PR-Beratung21

Andrea Lachmuth

Obere Heide 16

91056 Erlangen

09131 9334210

andrea.lachmuth@pr-beratung21.de

www.pr-beratung21.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement