Neues GRÜN VEWA7 im modernen Design und mit neuen Funktionen

Pressemitteilung von GRÜN Software AG

Kategorie: IT



Die GRÜN Software AG stellt mit GRÜN VEWA7 die neue Version der marktführenden Branchensoftware für Mitglieds- und Spendenorganisationen sowie für Bildungsanbieter vor. Eine höhere Performance und neue Funktionen zeichnen die neueste Version aus. Neue native App für Smartphones und Tablets ermöglicht das Arbeiten mit VEWA von unterwegs.

Aachen, 21.11.2016. GRÜN VEWA (https://www.gruen.net/vewa7/), das Flaggschiff der GRÜN Software AG (https://www.gruen.net/), ist in der Version 7 veröffentlicht worden. Die Software unterstützt als Branchen-ERP-Software nahezu jeden denkbaren Geschäftsprozess in Non-Profit-Organisationen, Verbänden, Vereinen, Akademien oder Weiterbildungsinstituten. Dank des neuen, modernen Designs, einer signifikanten Performance-Steigerung bei der Verwaltung hoher Datenmengen und zahlreicher neuer Funktionen erzielen GRÜN-Kunden mit der neuen Version jetzt noch mehr Wettbewerbsvorteile.

Die Benutzeroberfläche von GRÜN VEWA7 wurde einem kompletten Facelift unterzogen und erscheint in einem modernen Flat-Design. "Durch die moderne Benutzeroberfläche fällt die Bedienung der Software leichter" nennt Dr. Oliver Grün, Vorstand und CEO der GRÜN Software AG als Vorteil für Kunden. Doch auch unter der Haube hat sich einiges geändert. Als Framework setzt GRÜN VEWA7 auf die bekannte .NET-Entwicklungstechnologie, die Microsoft zur Software-Entwicklung bereitstellt. Dank der technischen Neuerungen bietet GRÜN VEWA7 vor allem bei der Verwaltung großer Datenmengen signifikante Performance-Steigerungen.

In GRÜN VEWA7 wurden neue Funktionen hinterlegt. Dank neuer Analyse- und Auswertungswerkzeuge können Anwender beispielsweise eigene grafische Dashboards erstellen, die die wichtigsten Key Performance Indikatoren (KPIs) bereitstellen. Ebenso wurden die Prozesse in den Standardmodellen für die Zielbranchen optimiert und um weitere Fachfunktionen erweitert.

GRÜN mVEWA (https://www.gruen.net/mvewa-app/), die neue native App für iOS und Android ermöglicht ein Arbeiten mit den VEWA-Lösungen über mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets. Dabei werden alle Daten aus VEWA synchronisiert und auf dem mobilen Endgerät gespeichert sodass diese auch offline zur Verfügung stehen. Zudem ermöglicht die App eine Abbildung branchenspezifischer Funktionen.

Die hohe Flexibilität der Software lässt die Modellierung nahezu aller Geschäftsprozesse der Anwender zu. Durch die Skalierbarkeit von GRÜN VEWA7 hinsichtlich Leistungsumfang und Kosten ist ein Einsatz in allen Größenordnungen möglich. "Der modulare Aufbau mit integrierten Managern zur individuellen Einrichtung der Software sowie über 30 Zusatzmodulen passt sich optimal den Anforderungen unserer Kunden an" so Grün.

 

Kontakt

GRÜN Software AG

Andreas Palm

Pascalstraße 6

52076 Aachen

0241/1890-0

andreas.palm@gruen.net

www.gruen.net

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement