Nie in ein Dschungelcamp reisen ohne - Auslandsreisekrankenversicherung

Pressemitteilung von VUMAK GmbH - Versicherungsmakler München


Kategorie: Reisen



Es ist wieder Dschungelcamp-Zeit und viele Fernsehzuschauer fiebern Zuhause am Bildschirm mit, welcher Kandidat am Ende die Dschungelkönigkrone aufgesetzt bekommt. Während Deutschland im Schnee versinkt, kämpfen die Dschungelbewohner mit Temperaturen von über 30 Grad. Bei diesem Anblick bekommt mancher Daheimgebliebene Fernweh und träumt von Sonnenschein und Wärme. Bei einigen Abenteuerlustigen wird die Sehnsucht so groß, dass sie kurzentschlossenen den Koffer packen und den nächstbesten Flug Richtung Süden buchen, um der Kälte zu entfliehen. Doch Stopp - Versicherer weisen darauf hin, dass man vor Reisebeginn überprüfen sollte, ob man auch für Notfälle ausreichend gerüstet ist. Denn nicht nur für eine Fahrt in den Dschungel sollte eine Auslandskrankenversicherung unbedingt im Gepäck sein.

Ein Auslandskrankenschutz ist nicht nur im Dschungel wichtig

Nicht jede Reise ist vergleichbar mit einem Dschungelcamp, aber egal wohin man reist, die Gefahr krank oder in einen Unfall verwickelt zu werden, besteht immer. Sobald man sich ins Ausland begibt, gelten versicherungstechnisch andere Regeln. Herr Stephan Mayer, der für die VUMAK GmbH arbeitet, erzählt, dass viele Menschen meinen, dass sie durch ihre gesetzliche Krankenkasse ( GKV) automatisch auch im Ausland mitversichert sind. Dies, so der Versicherungsmakler, ist jedoch nicht der Fall. Die GKV übernimmt nur die Kosten für Schadensfälle innerhalb von EU-Mitgliedsstaaten sowie einigen Ländern, mit denen ein Sozialversicherungsabkommen besteht. Aber auch dort kann es im Krankheitsfall zu erheblichen Zusatzkosten kommen, da die gesetzliche Krankenkasse nur die festgelegten Standardsätze übernimmt.

Reisende außerhalb dieser Länder sollten sich deshalb auf jeden Fall privat absichern. Denn auch wenn man sich bei Reiseantritt topfit fühlt, endete schon manche Urlaubsreise durch Unfall oder Krankheiten, die durch starke Hitze, ungewohnte Lebensmittel, usw. hervorgerufen werden, im Krankenhaus. Verfügt der Urlauber dann nicht über eine Auslandskrankenversicherung, muss er die Kosten aus der eigenen Tasche bezahlen. Dies kann in Ländern wie den USA oder bei einem Krankenrücktransport schnell zu einer finanziellen Katastrophe führen.

Bei allem Mut zum Abenteuer, kann der unabhängige Versicherungsmakler nicht verstehen, warum manche Reisende durch den Verzicht auf eine Auslandskrankenversicherung ein unnötiges Risiko eingehen, zumal diese meistens relativ günstig ist. Bei den Dschungelcampern hat wahrscheinlich der Fernsehsender für den nötigen Versicherungsschutz im Notfall vorgesorgt, als Privatreisender muss und sollte man für sich selbst sorgen.

 

Kontakt

VUMAK GmbH - Versicherungsmakler München


Kathrin Daffner

Bad-Dürkheimer-Str. 5

81539 München

089 88987673

info@vumak.de

www.vumak.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement