Ohne Cloud-Computing kein Industrie 4.0

Pressemitteilung von united hoster GmbH

Kategorie: IT



Die Industrie 4.0 ist in Deutschland angekommen, Unternehmen automatisieren Ihre Prozesse und Vernetzen Maschinen und Daten. Doch die deutsche Wirtschaft steht erst am Anfang, zu langsam ist der Veränderungs-Prozess und Unternehmen zu passiv eingestellt. Die deutsche Wirtschaft droht den Anschluss an die restliche Welt zu verlieren.

Um diesen Anschluss nicht zu verlieren, müssen deutsche Unternehmen von Industrie 4.0 partizipieren und intelligente Fabriken betreiben. Eine zentrale IT-Infrastruktur an einem Unternehmensstandort kann dies nicht mehr schaffen, zu starr und eingeschränkt sind die Möglichkeiten. Die Lösung liegt im Cloud-Computing, denn die modernen Fabriken sind kein einzelnes Gebäude mehr, sondern komplexe, dezentrale, miteinander vernetzte Produktionsumgebungen. Cloud-Computing gibt den Unternehmen die Möglichkeit die rasant wachsenden Datenmengen zu verarbeiten und zeitnah auszuwerten. Unternehmen benötigen Produktionsprozesse die schnell und flexibel auf neue Anforderungen reagieren können.

 

Kein Industrie 4.0 ohne Datenschutz

Ohne den richtigen Datenschutz gibt es kein Industrie 4.0, denn eine der größten Hürden ist die Sicherheit der Unternehmensdaten. Viele große Cloud-Anbieter sind für Industrie 4.0 vollkommen ungeeignet, da für eine Sicherheit der Daten nicht garantiert werden kann. Deren Infrastruktur befindet sich oftmals nicht in Deutschland, oder noch nicht einmal in Europa. Der strenge deutsche Datenschutz findet keine Anwendung. Vermehrt versuchen diese Anbieter deutsche Standorte zu etablieren, um dem Anwender ein Gefühl von Datensicherheit zu suggerieren. Doch weit gefehlt, Datenschutz für die hohen Anforderungen der Industrie 4.0 gibt es nur am deutschen Standort von einem in Deutschland registrierten Unternehmen. Nur in dieser Kombination greift uneingeschränkt das deutsche Datenschutzgesetz.

 

Cloud-Angebote aus der Masse sind nur sehr selten die passende Wahl. Die bessere Wahl sind Unternehmen die auf maßgeschneiderte Kunden-Projekte setzen. Sogenannte Private Cloud-Angebote, die ausschließlich auf dedizierte und individuell zugeordnete Server in deutschen Rechenzentren setzen. Diese Anbieter erarbeiten die passende Cloud-Lösung nach Unternehmens- oder Projektanforderungen.

 

Cloud Consulting

Sparen am falschen Ende kann zu einer bösen Kostenfalle werden. Fehlt die Daten- und Cloud-Computing-Expertise im Unternehmen sollte diese bereits zu Beginn der Projektplanung eingekauft werden. Unternehmenseigenes Know-How aufzubauen dürfte vermutlich zu lange dauern, es wird sich daher lohnen die Beratung externer Cloud-Architekten in Anspruch zu nehmen.

 

Cloud-Computing ist die Voraussetzung für die erfolgreiche Einführung von Industrie 4.0

 

Blog: www.united-hoster.de/blog/2016/12/12/ohne-cloud-computing-kein-industrie-4-0/ (https://www.united-hoster.de/blog/2016/12/12/ohne-cloud-computing-kein-industrie-4-0/)

 

Kontakt

united hoster GmbH

Alexander Pelz

Nägelestr. 13

70597 Stuttgart

0711 169173 50

info@united-hoster.de

www.united-hoster.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement