Palmira erwirbt Distributionszentrum in der Nähe von Wien

Pressemitteilung von Palmira Capital Partners GmbH

Kategorie: Bauen und Wohnen



Frankfurt, 5. April 2017 - Der auf europäische Logistik- und Industrieimmobilien spezialisierte Investment-Manager Palmira Capital Partners (Palmira) hat ein modernes Distributionszentrum im Großraum Wien von einem Anbieter von Logistikflächen für den Palmira Logistik Europa Fonds 1 (PLEF 1) erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das 2011 errichtete Objekt in der Ebergassingsstraße 3-5 in Himberg bei Wien umfasst 10.940 qm Mietfläche. Davon entfallen 10.165 qm auf Lager- sowie 775 qm auf Büro- und Sozialflächen.

Das Logistikunternehmen Kühne + Nagel ist alleiniger Mieter der Liegenschaft.

Palmira wurde in juristischen Fragen von der Rechtsanwaltskanzlei Eisenberger Herzog, in technischen von Drees & Sommer, in steuerlichen von TPA und in umwelttechnischen von Ambiente beraten. CBRE war ebenfalls im Rahmen der Transaktion beratend tätig.

Palmira ist seit Ende 2015 auch auf dem österreichischen Markt aktiv und hat seitdem unter anderem das Tec Center Lebring, das Cargo Center Graz sowie Magna Logistik- und Betriebszentrum in Graz gekauft.

 

Firmenkontakt

Palmira Capital Partners GmbH

Mathias Leidgeb

Rossertstraße 5

60323 Frankfurt am Main

069 870 021 800

mathias.leidgeb@palmira-capital.com

www.palmira-capital.com

 

 

Pressekontakt

Targa Communications GmbH

Jochen Goetzelmann

Schillerstraße 20

60313 Frankfurt am Main

069 153 24 21-0, M. 0160 89614

jg@targacommunications.de

www.targacommunications.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement