Panasonic ergänzt TOUGHPAD Familie um semi-robustes 2-in-1 Detachable: TOUGHPAD FZ-Q2

Pressemitteilung von Panasonic Computer Product Solutions Europe

Kategorie: Sonstiges



Düsseldorf/Wiesbaden, 06.03.2017 - Panasonic launcht heute sein erstes 2-in-1 Detachable der "Semi-Ruggedized" Schutzklasse. Es kombiniert die Vorteile von Tablet- und Notebook-Funktionalitäten in einem leichten und dennoch strapazierfähigen Business-Gerät und adressiert insbesondere die Ansprüche mobiler Mitarbeiter. Das TOUGHPAD FZ-Q2 hat ein 12,5" großes Display und bietet zahlreiche Schnittstellen für die Anbindung an neue und auch ältere Systeme. Das flexible Design erfüllt die Bedürfnisse mobiler Mitarbeiter, die es je nach Bedarf als Tablet oder als Notebook mit Keyboard nutzen können. Von dieser Flexibilität profitieren etwa Monteure und Mechaniker in der Produktion, Servicetechniker im Außendienst und Telekommunikationsbereich sowie Verkaufspersonal mit Kundenkontakt in Handel und Gastgewerbe.

"Viele Unternehmen, die Consumer Electronics 2-in-1 Geräte zur Verfügung stellen, haben Probleme mit deren Funktionalität und Zuverlässigkeit", sagt Jan Kämpfer, General Manager Marketing bei Panasonic Computer Product Solutions. "Das TOUGHPAD FZ-Q2 gibt diesen Organisationen jetzt all die Flexibilität und Nutzerfreundlichkeit, die sie benötigen. Es wurde explizit für professionelle Anforderungen konzipiert und bietet zudem eine höhere Zuverlässigkeit als herkömmliche Geräte, wodurch die Unternehmen einen signifikanten ROI erzielen."

Brillante Ausstattung für den Business-Einsatz

Das kapazitive 12,5" Display kommt mit Full-HD Auflösung (1920 x 1080), 10-Finger Multi-Touch und IPS-Technologie. Damit eignet es sich ideal für Nutzer, die klare Darstellungen von technischen Zeichnungen, Daten und Formularen benötigen oder ihren potentiellen Kunden hochauflösende Bilder bzw. Präsentationen zeigen. Zudem bietet das Gerät einen kapazitiven Eingabestift für Notizen, Skizzen und Zeichnungen. Kommunikation und Bildaufnahmen ermöglicht das FZ-Q2 per 2 MP Webcam und Stereomikrofon. Für Dokumentationszwecke ist auf der Rückseite eine 8 MP Kamera integriert. Intensive Texteingaben sind dank des komplett, hintergrundbeleuchteten Keyboards sehr komfortabel.

Zahlreiche Konnektivitätsoptionen

Viele Hersteller von Consumer-Geräten reduzieren die Anzahl der Anschlüsse stetig. Nicht so Panasonic: Das FZ-Q2 verfügt über eine Vielzahl an möglichen Anschlüssen, inklusive USB 3.0, HDMI, LAN sowie einen echten seriellen Anschluss für die Verbindung mit zahlreichen Systemen und Geräten. Für den schnellen Datentransfer unterwegs kann ein 4G LTE Modul optional integriert werden. Für höhere Sicherheit lässt sich optional ein Smartcard Reader oder ein kontaktloser Smartcard Reader integrieren*.

Zuverlässigkeit für strapazierenden Arbeitsalltag

Basierend auf Panasonic´s knapp 30-jähriger Erfahrung in der Entwicklung von langlebigen, mobilen Geräten für den Business-Einsatz, wurde das FZ-Q2 mit Robusteigenschaften der "Semi Ruggedized" Schutzklasse ausgestattet: ideal für mobile Nutzer, die ein Premiumprodukt benötigen, das leichten Strapazen im Außeneinsatz widersteht. Mit magnesiumlegiertem Gehäuse übersteht das Gerät Stürze aus Höhen von bis zu 76 cm und verfügt über eine Tastatur mit Spritzwasserschutz. Dennoch bleibt es mit maximal 1,93 kg und 44 mm Höhe schmal und leichtgewichtig. Das Tablet ohne Tastatur wiegt 1,09 kg und ist lediglich 22 mm dick. Dank lüfterloser Konstruktion bleibt es auch in staubigen Umgebungen zuverlässig im Einsatz.

Durchdachte Konstruktion für komfortables Arbeiten

Das neue Panasonic 2-in-1 Modell wurde für die Nutzung unterwegs entwickelt und hat einen Tragegurt, mit dem Nutzer das Gerät komfortabel und sicher in einer Hand halten. Eine im Tastatur-Teil untergebrachte Stütze sorgt dafür, dass das Gerät sicher steht, sobald das Tablet in den Tastatur-Teil gesteckt wird. Optional ist auch eine 360°-rotierende Handschlaufe** erhältlich. Sie sorgt dafür, dass man beim Arbeiten schnell und sicher zwischen der Nutzung von Hoch- und Querformat wechseln kann. Mit einem optionalen Desktop-Standfuß samt Kensington-Schloss für mehr Sicherheit kann das FZ-Q2 zudem als Desktop-PC Ersatz genutzt werden.

Power für Produktivität

Das Panasonic TOUGHPAD FZ-Q2 wurde entwickelt, um auch anspruchsvollste Business-Applikationen auszuführen und eine komplette Schicht lang unterbrechungsfrei zu laufen. Dazu verfügt es über eine Intel CPU (Intel® CoreTM m5-6Y57 vPro™ Prozessor der sechsten Generation mit 4 MB Smartcache, 1,1 GHz bis zu 2,8 GHz) mit Intel® HD Graphics 515 Grafikkarte onboard. Als Betriebssystem kommt Windows 10 Pro zum Einsatz, ein Downgrade auf Windows 7 ist jedoch möglich. In der Grundausstattung sind ein 128 GB Solid State Drive und 4 GB RAM Arbeitsspeicher verbaut (256 GB SSD und 8 GB RAM als projektbasierte Werkoption möglich).

Preis und Verfügbarkeit

Das Panasonic TOUGHPAD FZ-Q2 wird mit einer serienmäßigen Drei-Jahres-Garantie ausgestattet und ab Mai 2017 (Windows 7 SKU ab Juni 2017) für einen Preis ab 1.995 EUR (zzgl. Mwst.) erhältlich sein.

* Projektabhängig. Dadurch kein serielles LAN oder HDMI-Ausgang möglich.

** Optionales Zubehör

 

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter business.panasonic.de/computerloesungen

 

Firmenkontakt

Panasonic Computer Product Solutions Europe

Marco Rach

Hagenauer Straße 43

65203 Wiesbaden

+49 (0)611 235 276 165

marco.rach@eu.panasonic.com

www.toughbook.eu

 

 

Pressekontakt

HBI Helga Bailey GmbH

Corinna Voss

Stefan-George-Ring 2

65203 München

089 / 99 38 87 30

corinna_voss@hbi.de

www.hbi.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement