Partnervermittlung: Diskretion steht im Vordergrund

Pressemitteilung von PV-Exklusiv GmbH

Kategorie: Sonstiges



Die Online-Partnervermittlung brummt: 2015 lag der Umsatz bei knapp 200 Millionen Euro. Damit erwirtschaftete die Branche ein solides Plus von knapp vier Prozent, wie die Studie "Der Online-Dating-Markt 2015/2016" von Singlebörsen-Vergleich.de (www.singleboersen-vergleich.de) mitteilt. Die Zahl der aktiven Nutzer ist laut den Ergebnissen ebenfalls erneut gestiegen - monatlich sind über 8,4 Millionen User auf Online-Dating-Portalen unterwegs. Dabei sei aber längst nicht jeder Nutzer mit den Ergebnissen zufrieden, betont Markus Poniewas, bekannter Partnervermittler und Berater bei der Partnervermittlung PV-Exklusiv (www.pv-exklusiv.de). Das Unternehmen mit Sitz im Raum Düsseldorf ist im gesamten deutschsprachigen Raum aktiv und bringt seit vielen Jahren erfolgreich Menschen mit Niveau zusammen - für eine gemeinsame Zukunft.

"Wir hören regelmäßig, dass die Erfahrungen oftmals negativ sind. Das hat nicht nur damit zu tun, dass die Profile der angeblichen Interessenten oft schwammig sind, die Kontaktaufnahme sehr lange dauert, und nicht selten melden sich Menschen bei den Portalen an, um ihren Marktwert zu testen. Oder sie machen sogar unwahre Angaben, sodass erstens mit falschen Tatsachen geworben wird und zweitens die Sicherheit darunter leidet", berichtet Markus Poniewas, der sehr häufig in Süddeutschland unterwegs ist - von München bis Stuttgart, von Augsburg bis Ulm, vom Tegernsee bis Baden-Baden.

Auch das Thema der Diskretion komme immer häufiger auf - viele Menschen auf Partnersuche störten sich daran, dass ihre Daten und Angaben einfach so für mehr oder weniger jeden einsehbare seien, weiß Markus Poniewas. Der Fokus der bekannten Partnervermittlung liege auf Unternehmern, Freiberuflern, Managern und anderen Menschen mit Niveau und gehobenen Ansprüchen. Unter den Klienten fänden sich Ärzte, Professoren, Rechtsanwälte, Unternehmer, Ingenieure, Juristen, Steuerberater, Architekten, Notare, Physiker und zahlreiche weitere Persönlichkeiten in führenden Positionen. "Das sind alles Menschen, die sich nicht für jeden öffentlich präsentieren wollen - zum einen wegen ihrer beruflichen Stellung, zum anderen aber auch, da sie wirklich nur ernst gemeinte Angebote suchen und nicht aufgrund kurzfristiger oder rein wirtschaftlicher Interessen angesprochen werden wollen." Markus Poniewas berichtet in dem Zusammenhang von einem renommierten Manager, der sich nach wenigen Tagen bereits wieder von einem Online-Dating-Portal abgemeldet und sich PV-Exklusiv zugewendet habe.

"Das liegt daran, dass wir mit den uns anvertrauten Angaben sehr vorsichtig und diskret umgehen und keine Profile offen im Internet vorstellen. Wir unterstützen keine "virtuellen" Bekanntschaften. Für uns zählt allein die echte Beziehung zwischen Menschen, denn nur diese beschert langfristig Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Deshalb müssen wir unsere Kunden gut kennen, damit Mann und Frau wirklich zusammen passen. Wer einen Partner sucht, muss zielgerichtet suchen und ebenso zielgerichtet von uns angesprochen werden. Das gelingt nicht, wenn man nur von Online-Profilen ausgeht und nicht weiß, was hinter der Person steckt", betont Nicole Reddig, Gründerin und Geschäftsführerin von PV-Exklusiv.

Das Konzept der Partnervermittlung beruhe darauf, durch intensive Gespräche zu ermitteln, welche Menschen wirklich zueinander passten, sagt Nicole Reddig. "Dafür müssen wir die Hintergründe der Interessenten kennen, um alle Informationen genau einordnen zu können. Aber eben nur wir kennen alle Details - nicht das Internet!"

 

Kontakt

PV-Exklusiv GmbH

Nicole Reddig

Im Eschert 123 A

47877 Willich

0211 9934640-0

info@pv-exklusiv.de

www.pv-exklusiv.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement