Persönliche Partnervermittlung bringt erhebliche Vorteile

Pressemitteilung von PV-Exklusiv GmbH

Kategorie: Sonstiges



Eine Studie hat sich vergangenes Jahr mit der Qualität von Online-Partnerbörsen beschäftigt. Das Ergebnis: eher bescheiden. "Der Service der Branche ist vergleichsweise schwach. Die Partnerbörsen erreichen insgesamt nur das Qualitätsurteil "ausreichend". Angefangen von spärlichen Kontaktinformationen im Internet über nicht vorhandene oder schlecht erreichbare Hotlines bis hin zu oft knappen, unvollständigen Auskünften per E-Mail - bei einigen Unternehmen treten die Defizite deutlich zutage. Bei drei Anbietern ist der Service insgesamt sogar "mangelhaft"", teilt das Deutsche Institut für Service-Qualität mit.

"Das unterstreicht unsere Erfahrung aus der Praxis in der Partnervermittlung. Wir hören immer wieder, dass Klienten, die zu uns kommen, zuvor eine Online-Partnerbörse ausprobiert haben und dort sichtlich enttäuscht wurden. In unseren Gesprächen hören wir, dass Menschen auf Partnersuche online zwar auf viele Kontakte zugreifen könnten. Aber gleichzeitig sind die Profile oft schwammig, die Kontaktaufnahme dauert sehr lange, und nicht selten melden sich Menschen bei den Portalen an, um ihren Marktwert zu testen. Oder sie machen sogar unwahre Angaben, sodass erstens mit falschen Tatsachen geworben wird und zweitens die Sicherheit darunter leidet", sagt Nicole Reddig, Gründerin und Geschäftsführerin der bekannten Partnervermittlung PV-Exklusiv (www.pv-exklusiv.de). Das Unternehmen mit Sitz im Raum Düsseldorf ist im gesamten deutschsprachigen Raum aktiv und bringt seit vielen Jahren erfolgreich Menschen mit Niveau zusammen - für eine gemeinsame Zukunft.

"Wir sind der Überzeugung, dass eine Partnervermittlung nur dann wirklich gelingen kann, wenn sich der Berater auf den Klienten und dessen individuellen Ansprüche einstellt, ihn persönlich kennengelernt hat und weiß, wie er tickt. Dann ist eine passgenaue Vermittlung ohne viele Umwege möglich", sagt Markus Poniewas. Er ist seit vielen Jahren sehr erfolgreich in der Partnervermittlung tätig und gehört in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu den bekanntesten Experten in diesem Bereich. Er betont, dass bei PV-Exklusiv dadurch auch in der Regel ein sehr schneller Vermittlungserfolg entstehe. "In der Regel begleiten wir Menschen auf Partnersuche innerhalb von maximal drei bis vier Monaten zum Erfolg. Sehr häufig geht es aber auch wesentlich schneller. Das hängt immer von den Wünschen und dem Charakter ab."

Wie Nicole Reddig und Markus Poniewas aus Kundengesprächen wissen, ist dieses Zeitfenster bei Online-Plattformen so gut wie undenkbar. Nicole Reddig verweist auf eine Studie, die herausgefunden hat, dass Menschen, die im Internet nach einem Partner suchen, normalerweise bei zwei Portalen angemeldet sind - und das im Schnitt für eine Dauer von rund zwei Jahren. Bei Menschen über 50 Jahre sind es sogar drei Jahre, nennt die PV-Exklusiv-Geschäftsführerin ein weiteres Ergebnis. "Das heißt: Menschen auf Partnersuche vergeuden zum Teil mehrere Jahre ihres Lebens bei der Online-Suche, während wir innerhalb weniger Monate durch persönliche Begleitung, versierte Erfahrung und etablierte Qualität zum Ziel kommen."

Markus Poniewas weist auch darauf hin, dass Online-Plattformen mitnichten günstiger sind als eine Partnervermittlung wie PV-Exklusiv. "Die Gebühren können online im Schnitt bei 100 Euro monatlich liegen. Bei zwei Portalen und zwei oder mehr Jahren Verweildauer übersteigt dies das Honorar bei PV-Exklusiv deutlich - bei wesentlich weniger Service, Qualität und Erfolg."

 

Kontakt

PV-Exklusiv GmbH

Nicole Reddig

Im Eschert 123 A

47877 Willich

0211 9934640-0

info@pv-exklusiv.de

www.pv-exklusiv.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement