Premium Sicherheit für Auto-Kindersitze, die mit dem Kind mitwachsen

Pressemitteilung von Britax Römer Kindersicherheit

Kategorie: Sonstiges



Diesen Herbst bringt Britax Römer zwei neue 5-Punkt-Gurt Auto-Kindersitze auf den Markt, die mit dem Kind mitwachsen und so höchste Sicherheit gewährleisten. Sie eignen sich für Kinder ab einem Alter von 9 Monaten bis hin zu 12 Jahren (9 kg - 36 kg). Der Premium Auto-Kindersitz ADVANSAFIX III SICT und der bekannte EVOLVA 1-2-3 SL SICT sind ab Winter 2016 verfügbar.


ADVANSAFIX III SICT

Für Eltern, die nach einem Premium Auto-Kindersitz der Gruppe 1-2-3 suchen, führt Britax Römer im Dezember dieses Jahres den neuen ADVANSAFIX III SICT ein. Dieser Kindersitz verfügt über ISOFIX und Top-Tether-Haltegurte, die gewährleisten, dass der Sitz fest und stabil im Auto verankert ist. Der 5-Punkt-Gurt ist für Kinder bis zu einem Gewicht von 18 kg geeignet. Die tiefen, weich gepolsterten Seitenwangen und die SICT-Technologie garantieren einen hervorragenden Seitenaufprallschutz.


Durch die anpassbare Rückenlehne werden sich Kinder jedes Alters wohlfühlen - egal ob sie während der Autofahrt spielen oder schlafen. Bei Benutzung des 3-Punkt-Autogurtes überzeugt der ADVANSAFIX III SICT mit einer optimalen Position des Beckengurtes. Mit Hilfe der aktuellsten Britax Römer SecureGuard Technologie (Patent ausstehend) wird ein vierter Kontaktpunkt zu dem standardmäßigen 3-Punkt-Autogurt geschaffen. Dieser vierte Auflagepunkt bezweckt, dass der Fahrzeuggurt in einer idealen Position über den Beckenknochen des Kindes bleibt. Im Falle einer Frontalkollision werden dadurch die Abdominal-Kräfte um bis zu 35 Prozent* verringert - ohne die Bewegungsfreiheit des Kindes einzuschränken. Der ADVANSAFIX III SICT wird in sieben Farben für einen UVP von 300,- Euro erhältlich sein.


EVOLVA 1-2-3 SL SICT

Mit dem neuen EVOLVA 1-2-3 SL SICT wird der seit über 10 Jahren bei Eltern so beliebte EVOLVA 1-2-3 Sitz nun noch besser. Er ist ein Kindersitz der neuen Generation. Für außergewöhnliche Sicherheit wird er mit dem 3-Punkt-Gurt und ISOFIX installiert, wodurch der Kindersitz direkt mit dem Auto verbunden ist. Außerdem ist er mit der verbesserten Seitenaufprallschutz-Technologie SICT ausgestattet, die die Wucht eines Aufpralls im Falle einer Seitenkollision minimiert. Das SICT-Element verringert den Abstand zwischen Auto und Kindersitz und absorbiert gleichzeitig die Kräfte des Zusammenstoßes, bevor sie das Kind erreichen. Das Produkt ist so leicht, dass es ein Kinderspiel ist, den Sitz in ein anderes Auto einzubauen. Der EVOLVA 1-2-3 SL SICT ist mit den meisten Fahrzeugmodellen kompatibel und wird entweder durch den Fahrzeuggurt und ISOFIX oder nur durch den Fahrzeuggurt sicher befestigt. Seit November 2016 ist der Kindersitz in fünf Farben für einen UVP von 215,- Euro erhältlich.


"Wir haben zwei unserer bekannten Kindersitzmodelle weiterentwickelt, damit Eltern komfortabel über mehrere Jahre einen Sitz verwenden können, der zudem exzellente Sicherheit bietet", sagte Rainer Stäbler, Geschäftsführer EMEA, Britax Römer. "Familien mit ganz unterschiedlichen Lebensstilen finden ihre verschiedenen Bedürfnisse in den Auto-Kindersitzen ADVANSAFIX III SICT und EVOLVA 1-2-3 SL SICT vereint."


Praktische Sicherheit und Stil für alle Familien

Kindersitze mit integrierter Rückenlehne sind die sichere Alternative zu den gängigen Sitzerhöhungen. Sie schützen den Nachwuchs gleich dreifach: Zum einen sorgt die Sitzschale dafür, dass das Kind vom Kopf bis zur Hüfte gesichert ist, besonders im Fall einer Seitenkollision. Außerdem gewährleisten die obere und die untere Gurtführung eine korrekte Position des Fahrzeuggurtes. Die gepolsterte Kopfstütze sorgt für zusätzliche Sicherheit und Komfort für den Kopf und Nacken des Kindes.


Die neuen Designs vereinen einen modernen Look mit Komfort. Die weichen Textilien der Kopfstütze und die Spezial-Schulterpolster garantieren Komfort für das Kind. Außerdem sind sie so langlebig, dass sie etliche Jahre halten. Der waschbare Sitzbezug kann ganz einfach abgenommen werden, ohne den Gurt vorher entfernen zu müssen. Die Autositzbezüge von Britax Römer werden in Europa hergestellt, um auf Qualität und Inhaltsstoffe zu achten.


Weitere Informationen zu Britax Römer finden Sie unter www.britax.de oder auf www.facebook.com/BritaxRoemerDeutschland


* Interne Britax-Tests mit einem Q6-Dummy, der in Körpergröße und Gewicht einem durchschnittlichen 6-jährigen Kind entspricht.

 

Firmenkontakt

Britax Römer Kindersicherheit

Ellen Kaplan

Theodor-Heuss-Straße 9

89340 Leipheim

0731 93 45 128

ellen.kaplan@britax.com

www.britax-roemer.de



Pressekontakt

F&H Public Relations GmbH

Isabelle Hein

Brabanterstraße 4

80805 München

08912175-150

britax@fundh.de

www.fundh.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement