Primestar Hospitality und GS Star bündeln Aufgaben

Pressemitteilung von Primestar Hospitality GmbH

Kategorie: Bauen und Wohnen



Die beiden Hotelbetriebsgesellschaften GS Star (Augsburg) und Primestar Hospitality (Frankfurt am Main) haben aufgrund des starken Wachstums beschlossen, administrative Dienstleistungen in der Servicegesellschaft GSH Gorgeous Smiling Hotels (Augsburg) zu bündeln. Diese übernimmt zentrale Aufgaben mit Heiko Grote als Geschäftsführer. Derzeit betreiben GS Star und Primestar Hospitality insgesamt acht Hotels. Bis Ende diesen Jahres werden es schon 14 Hotels sein, denn in den nächsten Monaten werden sechs neue Häuser der Marken Hampton by Hilton, Holiday Inn, Arthotel ANA und Super 8 in Berlin, Freiburg, Böblingen und Göppingen dazu kommen. Grote schied Ende Januar aus der Geschäftsführung der Primestar Hospitality aus. Die wird ab sofort allein von Wolfgang Gallas geführt. Geschäftsführer der GS Star bleibt Michael Bungardt. Beide Hotelbetriebsgesellschaften wollen zusammen bis zum Jahr 2025 im deutschsprachigen Raum rund 40 Hotels betreiben und einer der größten Franchisenehmer für die Konzernmarken Hilton, IHG und Wyndham in dieser Region werden.

 

Firmenkontakt

Primestar Hospitality GmbH

Wolfgang Gallas

Hanauer Landstraße 151

60314 Frankfurt

069-67830520

info@primestar-hotel.de

primestar-hospitality.com

 

 

Pressekontakt

ReComPR GmbH

Thomas Rentschler

Herderplatz 5

55124 Mainz

06131-21632-0

primestar@recompr.de

www.recompr.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement