RAID RECO®: Server Datenrettung

Pressemitteilung von RAID RECO®

Kategorie: IT



Ein Server dient im Unternehmensumfeld der zentralen Verwaltung sowie Bereitstellung von Daten und Software. Unabhängig vom Einsatzzweck des Serversystems erfolgt deren Datensicherung meist zentral innerhalb des Rechenzentrums oder Serverraums. In vielen Fällen erleben wir es, dass Backup-Strategien vorhanden sind und eine regelmäßige Ausführung stattfindet, jedoch werden meist die erstellten Backup-Daten nicht ausreichend verifiziert. Häufige Gründe für einen Datenverlust des Servers sind defekte Backup-Medien.

Die Datenrettung des Servers

Es ist ganz egal um welchen Hersteller es sich handelt: IBM, HP, Fujitsu, Dell und viele andere, eine professionelle Datenrettung ist bei den Systemen aller Server-Produzenten möglich. Die Angebote verschiedener Datenrettungsfirmen unterscheiden sich aber oftmals erheblich: Insbesondere kleinere Firmen können sich Reinräume und teure Gerätschaften nur schwer leisten - in vielen Fällen kommt hier lediglich Standardsoftware zum Einsatz, um die Daten wiederherzustellen. Das kann in einigen Fällen funktionieren, birgt aber auch hohe Risiken: Besondres bei mechanischen Schäden müssen die Magnetdatenträger aus der eigentlichen Festplatte oder dem RAID extrahiert werden, andernfalls drohen bei jedem weiteren Zugriff größere Schäden.

Weitere Informationen: www.raid-reco.com/datenrettung/server-datenrettung/

 

Kontakt

RAID RECO®

Stefan Berger

Nonnenstr. 17

04229 Leipzig

0341/392 817 89

info@raid-reco.com

www.raid-reco.com

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement