Sehenswerte Highlights in Weimar

Pressemitteilung von Hotel Dorotheenhof Weimar GmbH

Kategorie: Kunst, Literatur & Kultur



Weimar wurde nicht nur aus einer Laune heraus zur europäischen Kulturhauptstadt gewählt, denn die Stadt in Thüringen bietet Kultur in all ihrer großen Vielfalt. Schlösser und Gärten, Museen und Parks - Besucher, die nach Weimar kommen, haben die große Auswahl. Goethe hat die Stadt gestaltet, Schiller hat dort gerne gelebt, Feininger, Nietzsche und Liszt waren in Weimar zu Gast. Lucas Cranach hat in der heutigen Kulturhauptstadt gemalt und Johann Sebastian Bach hat hier komponiert, der Geist der Bauhaus-Epoche ist immer noch lebendig und das alles verleiht Weimar seinen einzigartigen Charme.

Wer im Wellnesshotel Dorotheenhof die Ferien verbringt, der sollte die Gelegenheit nutzen und sich die Weimarer Museen ansehen. Da ist das Wohnhaus, in dem der vielleicht größte deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe fast 50 Jahre gelebt hat. Das im barocken Stil gehaltene Haus ist zum größten Teil so erhalten geblieben, wie es der Dichterfürst einst gestaltet hat. 18 Zimmer des Hauses sind noch mit den Originalmöbeln bestückt und zu den Höhepunkten des Museums gehört das Arbeitszimmer des Dichters sowie seine private Bibliothek.

Das Wohnhaus von Friedrich Schiller sollte ebenfalls auf dem Besichtigungsplan stehen und auch hier können die Besucher noch das Inventar bewundern, das zu Lebzeiten des Dichters die Räume gefüllt hat. Nicht nur wer sich für die Architektur des 20. Jahrhunderts interessiert, sollte sich das Bauhaus-Museum ansehen, auch alle, die sich für ein außergewöhnliches Design begeistern können, werden von den 500 Exponaten in diesem Museum beeindruckt sein.

Zu einem Besuch in Weimar gehört auch eine Tour durch die schönen Schlösser der Stadt, die ein Stück Zeitgeschichte sind. Die Dichter und Denker trafen sich in Schloss Tiefurt, dem Sommerschloss der Herzogin Anna Amalia. Das reizvolle Schloss liegt in unmittelbarer Nähe des Romantikhotels Dorotheenhof und der wunderschöne Park ist perfekt für einen entspannten Spaziergang.

Sehenswert ist Schloss Belvedere, ein eindrucksvolles Barockschloss, denn es bietet neben einer sehenswerten Gartenanlage auch Wasserspiele, eine Orangerie und ein Rokoko-Museum. Das Stadtschloss Weimar war einst die prächtige Residenz der Herzöge von Sachsen-Weimar und Eisenach, und der Grundstein für dieses imposante Gebäude wurde bereits von 500 Jahren gelegt. Das schlosseigene Museum zeigt unter anderem die umfangreiche Kunstsammlung mit Gemälden von Caspar David Friedrich, Johann Heinrich Wilhelm Tischbein und Max Beckmann. Zu sehen sind außerdem kostbare Porzellansammlungen großer Manufakturen aus ganz Europa sowie der legendäre Brautschmuck der Zarentochter Maria Pawlowna.

Auch das Wellnesshotel Dorotheenhof hat eine lange Geschichte, die eng mit der Historie der Stadt Weimar verbunden ist. Das heutige vier Sterne Hotel war im 18. Jahrhundert ein Plantagenhof, der den Sommersitz der Herzogin Anna Amalia mit stets frischem Gemüse und Obst versorgt hat. Aus dem Hof wurden im Laufe der Zeit ein Landsitz und schließlich ein repräsentatives Hotel, das seine Gäste in einem stilvollen Rahmen willkommen heißt.

Sehenswerte Highlights in Weimar (http://www.wellnesshotel-weimar.de/romantik-hotel/weimar-highlights.html)

 

Firmenkontakt

Hotel Dorotheenhof Weimar GmbH

Claus Alboth

Dorotheenhof 1

99427 Weimar

0 3643 4590

0 3643 459200

pr@xtremegn.de

www.wellnesshotel-weimar.de/romantik-hotel/weimar-highlights.html

 

 

Pressekontakt

XTremeGN UG (haftungsbeschränkt)

T. Weber

Ruhstrathöhe 25

37085 Göttingen

0 551 288 773 400

0 551 288 773 409

pr@xtremegn.de

xtremegn.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement