Side-Hotel Hamburg: Erfolgreiche Buchpremiere von Katja Porsch

Pressemitteilung von Keynot-Spreakerin und Autorin

Kategorie: Finanzen, Recht, Versicherungen



Im dritten Buch von Katja Porsch geht es ums Scheitern, wie man damit umgeht und wie man wieder auf die Beine kommt. Katja Porsch führt es mit einem Keynote-Vortrag ein: Sie erzählt von ihren Erfahrungen, fragt selbst, beantwortet Nachfragen und erstaunt. Denn Scheitern tut weh und Katja Porsch ist schmerzhaft ehrlich. Sie überzeugt mit ihrem streckenweise autobiografischen Buch, denn das 15-Schritte-Programm, dass sie aus ihren Niederlagen entwickelt hat, lässt sich umsetzen.

Das Buch ist nicht nur gut lesbar, sondern besteht auch den Alltags- und Umsetzungstest. Es grenzt sich wohltuend von anderen "Sie-schaffen-das-schon-irgendwie-Tschacka-Motivationsbüchern" ab. Denn Katja Porsch hat das, was beschrieben ist, auch selbst erlebt. Zwei Mal erfolgreich und zwei Mal pleite. Richtig pleite und doch hat sie sich step by step aus der Opferrolle jedes Mal wieder befreit. Sie ist ehrlich, witzig, beschönigt nichts und zeigt ihren, mehrfach erprobten Weg, aus dieser Situation herauszufinden.

Scheitern ist für sie ein wichtiger Baustein, um erfolgreich zu sein. Sie ruft dazu auf, offensiver damit umzugehen, denn es gehört zum Leben, wie das Lernen aus den gemachten Fehlern. In der Schuldigensuche und Verantwortungsabgabe findet sich aus ihrer Sicht kein Potenzial, um zu wachsen. Dafür in der kontinuierlichen Arbeit an sich selbst, dem Schärfen des Focus und dem festen Glauben an Ziele und Träume.

Für alle, die sich nach einer anderen Fehlerkultur in Deutschland sehnen und sich einen hilfreicheren Umgang mit eigenen Misserfolgen wünschen, ist Katja Porschs Buch nicht nur ein pragmatischer Ratgeber, sondern ein Buch zur Traumverwirklichung- passend für die Überlegungen zum Jahreswechsel. "Auf die Nase fallen, gehört zum Leben. Wichtig ist, dass man danach wieder aufsteht, denn aufgeben gilt nicht. Fürs Aufstehen und Weitermachen habe ich einen Plan entwickelt, den jeder meistern kann. Durch meine eigenen Erfahrungen nehme ich Misserfolge ernst, aber nicht zu ernst, denn sie sind Stufen zum Erfolg. Aus jeder kleinen Niederlage lernt man und wird besser. Und genau so sollten sie auch bewertet werden, auch, wenn es im ersten Moment erst einmal schwerfällt."

"Wenn dir das Leben in den Hintern tritt, tritt zurück" ist am 01.12.2016 im Goldegg Verlag erschienen und überall im Buchhandel erhältlich. ISBN: 978-3-903090-81-1

Weitere Informationen unter:

www.dann-tritt-zurueck.de

 

Firmenkontakt

Keynot-Spreakerin und Autorin

Katja Porsch

Kurfürstendamm 104

10711 Berlin

030 36434345

porsch@katja-porsch.com

www.dann-tritt-zurueck.de

 

 

Pressekontakt

artcontact pr & marketing

Uta Boroevics

Schönhauser Allee 12

10119 Berlin

01799591222

uta.boroevics@pr-artcontact.de

www.pr-artcontact.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement