SIMEON Medical eröffnet Niederlassung im Libanon

Pressemitteilung von S.I.M.E.O.N. Medical GmbH & Co. KG

Kategorie: Medizin/Gesundheit



Tuttlingen, 15. Februar 2017. SIMEON Medical (http://simeonmedical.com/cms/de/), einer der weltweit führenden Top-Hersteller von LED-Leuchten für Operations- und Untersuchungsräume, hat vor Kurzem die Tochtergesellschaft S.I.M.E.O.N. Medical MEA SAL in Beirut (Libanon) gegründet, um dem rapiden Wachstum in der Region "Middle East & Africa" Rechnung zu tragen. Dies ist ein weiterer Schritt im Rahmen der globalen Expansion des Tuttlinger Medizintechnikunternehmens. SIMEON ist nun mit regionalen Vertretungen in China, Malaysia, Indien, Libanon sowie den USA vertreten, die das Vertriebsnetz in über 80 Märkten weltweit betreuen. Ziel von SIMEON ist es, sich als Marktführer im arabischen sowie afrikanischen Raum zu etablieren, einem sehr schnell wachsenden und lukrativen Gesundheitsmarkt.

Rapide wachsender Gesundheitssektor

Der Gesundheitssektor in der Region MEA boomt, nicht zuletzt durch den immensen Nachholbedarf der letzten Jahre: Krankenhäuser werden modernisiert oder neu gebaut - mit dem Wunsch nach innovativer Medizintechnologie für die modernste Gesundheitsversorgung. Um der zunehmenden Nachfrage nach Medizintechnik von deutschen Herstellern nachzukommen, setzt SIMEON auf eine lokale, im Markt strategisch verankerte Präsenz in Beirut für Vertrieb und Service. Der dort etablierte Showroom und ein Trainingszentrum bieten Händlern und ihren Kunden dabei die Möglichkeit die OP-Qualitätsprodukte "Made in Germany" vor Ort zu testen und von Produkt-, Installations- und Servicetrainings zu profitieren.

"Die Region 'Middle East & Africa' hat sich zu einer der wichtigsten Drehscheiben für innovative Medizintechnik entwickelt. Deutsche Produkte und deutsches Know-how genießen dort nach wie vor einen hervorragenden Ruf", sagt Dr. Markus Keussen, Geschäftsführer von SIMEON Medical. "Wir freuen uns sehr, ein regionales Fundament für Vertrieb und Support für unsere Händler und Kunden der Region MEA zu errichten. Die Entwicklung in der Gesundheitsversorgung und laufende Projekte in der Region bieten ein enormes Potential, womit wir in Zukunft international noch besser aufgestellt sind und unseren Wachstumskurs fortsetzen können", so Dr. Keussen weiter.

 

Firmenkontakt

S.I.M.E.O.N. Medical GmbH & Co. KG

Susanne Storz

In Grubenäcker 18

78532 Tuttlingen

+49 (0) 74 61 / 900 68-0

+49 (0) 74 61 / 900 68-900

info@simeonmedical.com

www.simeonmedical.com

 

 

Pressekontakt

SCHWARTZ Public Relations

Tobias Frühauf

Sendlingerstraße 42A

80331 München

+49 (0) 89-211 871-31

tf@schwartzpr.de

www.schwartzpr.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement