So stellen Sie fest ob Ihre Website gehackt wurde

Pressemitteilung von 0711-Netz

Kategorie: Sonstiges



Immer wieder stellen kleine und mittlere Unternehmen erst spät fest, dass ihre Website von Hackern angegriffen wird bzw. schon gehackt ist, weil der Betrieb der Website scheinbar normal läuft. Dass Spam-Mails über den Account versendet werden oder sonstiger Schaden bei den Website-Besuchern im Hintergrund angerichtet werden, ist oft (noch) nicht erkennbar. Erst wenn die ersten Beschwerden eintreffen oder das Konto gesperrt wird, werden die Schäden sichtbar. Aus diesem Grund sollte man die Sicherheit einer Website immer im Auge behalten.

Einige Tipps zu gehackten WordPress-Websites, die auch für andere Systeme gelten:

- Das vielleicht offensichtlichste Indiz: Die Website lässt sich nicht mehr aufrufen. Es werden Fehlermeldungen oder eine leere Seite angezeigt.

- Beim Aufruf der Website oder einer Unterseite landet man auf einer völlig anderen Website, z.B. im Bereich Medikamentenvertrieb, Pornografische Websites o.ä.

- Die Website zeigt fremde Inhalte an. Sogenannte "Defacements", also Veränderungen im Erscheinungsbild und Inhalt, wurden vorgenommen.

- Der Virenscanner macht sich bemerkbar, wenn man die Website aufruft.

- Man kann sich nicht mehr in die Verwaltung der Website einloggen (WordPress Dashboard) oder bestimmte Bereiche werden nicht mehr richtig angezeigt.

- Bei der Besucher-Analyse wird festgestellt, dass Besucher über Suchbegriffe auf der Website landen, die nicht zum eigenen Angebot passen.

Sollte einer oder mehrere dieser Punkte auftreten, sollte man seine Website unbedingt auf einen möglichen Hacker-Angriff selbst prüfen oder von Profis prüfen lassen. Wichtig: keine Panik, sondern immer ein strukturiertes Vorgehen.

Mehr Infos gibt es beim WordPress-Schnellreparatur-Service unter www.wordpress-gehackt.com .

 

Kontakt

0711-Netz

Thomas Issler

Parlerstrasse 4

70192 Stuttgart

0711-2591718

0711-2591720

info@0711-netz.de

www.0711-netz.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement