Social Intranet: Jalios forciert Aktivitäten in Deutschland

Jalios SA

29.11.2016

Kategorie: IT


Im Zuge seines europäischen Wachstumskurses forciert Jalios die Aktivitäten auf dem deutschen Markt und eröffnet ein Vertretungsbüro in Baden-Baden. Das französische Unternehmen entwickelt Lösungen für den Aufbau kollaborativer und sozialer Intranet- und Extranet-Umgebungen in Unternehmen. Dabei behauptet sich Jalios seit Jahren erfolgreich gegen US-amerikanische Mitbewerber wie Microsoft oder Jive. Unter Leitung von Business Leader & Market Developer DACH Mathias Reidel möchte man deutschen KMU und Großunternehmen zeigen, wie sie ihre interne Zusammenarbeit mit innovativen Tools auf ein neues Level hieven können.

Jalios vermarktet seine eigens entwickelten Produkte bereits seit 2001 erfolgreich über ein breites Partnernetzwerk. Heute profitieren ca. 800.000 Intranetnutzer und mehr als eine Million Internetnutzer von den Jalios-Lösungen. Zu den Großkunden zählen Unternehmen aller Branchen sowie zahlreiche öffentliche Verwaltungen und Regierungsinstanzen. Infolge seiner europäischen Entwicklungsstrategie eröffnete Jalios kürzlich das erste deutsche Vertretungsbüro im baden-württembergischen Baden-Baden. Von dort aus soll der deutsche Markt mit einem neu aufgestellten Vertriebs- und Marketing-Team erschlossen werden.

Deutschland als wichtiger strategischer Markt

"Deutschland ist der größte Markt in Europa mit einer starken Kaufkraft und guten Entwicklungsperspektiven", erklärt Mathias Reidel, Business Leader & Market Developer DACH bei Jalios. "Wie zahlreiche aktuelle Studien zeigen, haben CIOs in deutschen Unternehmen den Nutzen kollaborativer Tools für die Zusammenarbeit bei digitalen Projekten bereits erkannt. Mit unserem Büro in Baden-Baden senden wir nun ein wichtiges Signal, um unser Lösungsportfolio erfolgreich im vielversprechenden deutschen Markt zu positionieren."

Ausgezeichnet auf der Social Business Collaboration 2016

Ein erfolgreiches Kundenprojekt von Jalios wurde auf der diesjährigen Social Business Collaboration 2016 in Berlin prämiert. Die von der WeConect durchgeführte internationale Messe für digitale Kommunikation und Kollaboration zeichnet innovative Lösungsansätze im Unternehmensumfeld aus. Nominiert war die Keoshare Plattform, ein Kundenprojekt von Jalios für die internationale Personenverkehrsgesellschaft Keolis. Bei diesem Projekt entwickelte Jalios auf Grundlage seiner "Digital Platform"-Lösung eine individuelle Intranet-Umgebung für Keolis. Durch die Nutzung von Social Collaboration Tools ermöglichte man die Implementierung eines globalen Wissensmanagement-Programms bei der Personenverkehrsgesellschaft. Die Jury des Awards zeichnete die Keoshare Plattform mit dem "Social Business Collaboration Award 2016" in der Kategorie "Best Collaborative Tool to Support Business Processes" aus.

Weitere Informationen über Jalios sind auf der deutschen Firmenwebseite (https://www.jalios.com/jcms/nid_43570/de/jalios-de) zu finden.

 

Firmenkontakt

Jalios SA

Mathias Reidel

Lichtentaler Str. 25

76530 Baden-Baden

+49 7221 1895 600

mathias.reidel@jalios.com

www.jalios.com

 

 

Pressekontakt

Jalios SA

Jasmine Derons

rue Pottier 58

78150 Le Chesnay

+33 (0)139 233 116

jasmine.derons@jalios.com

www.jalios.com

 

Zurück
DAW Deutsche Akademie für Wirtschaft GmbH
Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-
4you Promotion GmbH Werbeagentur
Sprücher Galerie
Presseportal
Seite weiterempfehlen
Trennelement