Startup sammelt Schneeflocken

draw2talk UG (haftungsbeschränkt)

24.11.2016

Kategorie: IT


Wer wünscht sie sich nicht, die berühmte "weiße Weihnacht"? Kleine wie große Kinder hoffen alle Jahre wieder darauf, dass es bis Heilig Abend ordentlich schneien möge. Die Penzberger draw2talk UG (haftungsbeschränkt) will das gemütliche Weihnachtsflair nicht dem Zufall überlassen und ruft mit Beginn der Adventszeit zu einer gut gelaunten "Flockensammlung" auf:

Jeder, der von 1. Advent bis Heilig Abend auf der Zeichen- und Kommunikations-Plattform "www.drawlk.de" eine Schneeflocke zeichnet und der Flockensammlung hinzufügt, kann damit einen von über 250 Premium Accounts (365 Tage Laufzeit) im Wert von 9,99 EUR bis 99,90 EUR gewinnen. Interessant nicht nur für Berufstätige, die mittels drawlk (draw & talk) in Echtzeit Planzeichnungen, Verträge, Formulare, Textentwürfe, Layouts, Maschinenbedienung, Reparatur, Ersatzteilbestellung und Ähnliches besprechen können. Auch für jede Form von Nachhilfe ist drawlk praktisch, wie auch zur gegenseitigen Lernunterstützung in Ausbildung und Studium. Bei Nutzung am Smartphone kann man direkt auf die gemeinsame Zeichenfläche fotografieren und dadurch vom drawlk-Partner verbale und grafisch unmissverständliche Problemlösung, zum Beispiel auf der Baustelle oder bei der Wegsuche, erhalten. Selbst mit dem kostenlosen Account lässt sich gemeinsam auf einem virtuellen Papier "drawlken"- und sei es nur, um Schiffe Versenken oder Montagsmaler zu spielen - oder, um einen der weltweit ersten "live gezeichneten Weihnachtsgrüße" zu überbringen?

"Natürlich freuen wir uns schon, weil mit all den Flocken sicher auch ein paar neue "drawlker" hereinschneien werden", so Geschäftsführerin Anna Gmelin. Doch erinnere sich das junge Startup noch gut daran, wie wesentlich es sein könne, im entscheidenden Moment finanzielle Unterstützung zu erhalten. Daher spendet das Unternehmen in der Adventszeit 50 % der Einnahmen aus dem Verkauf von Premium Accounts für bedürftige Menschen und soziale Projekte in und um München. Die Spenden gehen an den "SZ Adventskalender für gute Werke der Süddeutschen Zeitung e. V". Wer also ein ausgefallenes Geschenk suche und zugleich Gutes tun wolle, so Gmelin: "Nur zu!" :-)

 

Kontakt

draw2talk UG (haftungsbeschränkt)

Anna Gmelin

Am Museum 3

82377 Penzberg

0049 (0) 152 01011566

mail@draw2talk.com

www.draw2talk.com

 

Zurück
DAW Deutsche Akademie für Wirtschaft GmbH
Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-
4you Promotion GmbH Werbeagentur
Sprücher Galerie
Presseportal
Seite weiterempfehlen
Trennelement