Suchmaschinenoptimierung beim DIM

Pressemitteilung von DIM Deutsches Institut für Marketing GmbH

Kategorie: Bildung/Beruf



Köln, 02.03.2017:

Kunden und gerade Neukunden greifen heute vor einem Kauf auf Suchmaschinen zurück. Das trifft auf bis zu 90 Prozent zu. Dabei werden für gewöhnlich nur die ersten drei Treffer, maximal die erste Seite der Suchmaschine auf Dienstleistungen und Produkte überprüft, bevor eine neue Suche beginnt. Das Live-Webinar "Suchmaschinenoptimierung (SEO)" des Deutschen Institut für Marketing zeigt Möglichkeiten auf, die eigene Webseite unter den begehrten ersten Rängen zu platzieren und so eben dieses Rechercheverhalten zu nutzen.

Die erste Trefferseite von Google bietet zehn Plätze. Nur die wenigsten Nutzer der Suchmaschine klicken sich bis zur zweiten Seite durch. Für einen erfolgreichen Online-Auftritt ist es also essentiell, zumindest auf besagter erster Seite zu landen - im Idealfall unter den ersten drei Treffern. Die Topränge zu erreichen ist kein Hexenwerk, wie Lukas Paas, der Experte für Online-Marketing beim Deutschen Institut für Marketing DIM, im Live-Webinar "Suchmaschinenoptimierung (SEO)" zeigt. Die Ziele sind bekannt: Höhere Besucherzahlen auf der Webseite, ein steigender Bekanntheitsgrad und in der Folge eine Steigerung des Absatzes. Nur fehlt vielen Marketing-Verantwortlichen die nötige Expertise zur Optimierung von Webseiten mithilfe relevanter Keywords.

Diese Lücke schließt das Live-Webinar, das von einem Online Marketing Experten mit langjähriger Erfahrung geleitet wird. Er erklärt den Teilnehmern online das nötige Fachwissen zur Suchmaschinenoptimierung und die relevanten Tools. Das Live-Video des Experten wird durch einen Chat ergänzt, in dem die Teilnehmer wie in einem Seminarraum individuelle Fragen stellen können.

Der nächste Termin für das Live-Webinar ist Freitag, der 17. März 2017, 10.00 Uhr.

Weitere Informationen unter:

www.marketinginstitut.biz/blog/suchmaschinenoptimierung-e-learningkit/ (https://www.marketinginstitut.biz/blog/suchmaschinenoptimierung-e-learningkit/)

 

Kontakt

DIM Deutsches Institut für Marketing GmbH

Prof. Dr. Michael Bernecker

Hohenstaufenring 43-45

50674 Köln

0221 99 555 100

presse@marketinginstitut.biz

www.marketinginstitut.biz

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement