Sunny Cars führt Zahlungsart "Kauf auf Rechnung" ein

Pressemitteilung von Sunny Cars GmbH

Kategorie: Reisen



München, 05. April 2017 (w&p) - Den Mietwagen auf Rechnung bezahlen: Diese Zahlungsart hat Sunny Cars als erstes Mietwagenunternehmen für seine Kunden eingeführt. Ab sofort ist es für Urlauber möglich, die Kosten für ihr Mietauto zu begleichen, ohne vorab Zahlungsdaten über Web-Anwendungen eingeben zu müssen.

"Viele Kunden scheuen sich noch immer davor, über digitale Kanäle persönliche Angaben zur Bezahlweise zu machen", meint Sunny Cars Geschäftsführer Kai Sannwald. "Wir sind sehr froh, dass wir ihnen mit der Option "Kauf auf Rechnung" nun eine sehr gute und vor allem sichere und für sie selbst risikofreie Alternative anbieten können."

Zukünftig können Urlauber, die ihr Mietauto bei Sunny Cars über ein Reisebüro, online oder telefonisch buchen, den Rechnungsbetrag bequem per Überweisung begleichen. Die Mindestvorlaufzeit für eine Buchung mit der neuen Zahlungsart beträgt sieben Tage.

Die Zahlungsmethode "Kauf auf Rechnung" ergänzt die bestehenden Bezahlmöglichkeiten von Sunny Cars über PayPal, paydirekt, Bankeinzug oder Kreditkarte. Bei allen Zahlungsarten erfolgt die Belastung erst 14 Tage vor Anmietung des Fahrzeugs. Zusätzliche Gebühren fallen bei keiner der genannten Zahlarten an.

 

Firmenkontakt

Sunny Cars GmbH

Thorsten Lehmann

Paul-Gerhardt-Allee 42

81245 München

+49 (0)89 82 99 33 80

t.lehmann@sunnycars.de

www.sunnycars.de

 

 

Pressekontakt

Wilde & Partner

Marion Krimmer

Nymphenburger Straße 168

80634 München

+49 (0)89 17 91 900

info@wilde.de

www.wilde.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement