Teambuilding durch definieren von Zielen und Aufgaben

Pressemitteilung von Natur Events e.K.

Kategorie: Finanzen, Recht, Versicherungen



Klare Ziele und Aufgaben sind das Kernstück jeder Teamarbeit. Nichts ist für Teammitglieder nervenaufreibender, als Unklarheit darüber, was überhaupt zu tun ist und wohin das Ganze führen soll.

Besonders wichtig sind Zielvereinbarungen, die von allen Beteiligten getragen bzw. akzeptiert werden.

Bei Teambuilding (http://www.naturevents.eu/teamtraining) durch definieren von Zielen und Aufgaben sind im Vorfeld folgende Fragen zu klären:

Was ist unsere Aufgabe bzw. unser Ziel?

Wofür steht das einzelne Teammitglied in unserem Arbeitskontext?

Was ist meine Motivation für die Aufgabe, was die der anderen?

Was wird von mir erwartet, und was erwarte ich von den anderen?

Zu welchen Bereichen unserer Zusammenarbeit müssen Vereinbarungen getroffen werden?

Es ist der Untergang jeder Teamarbeit, wenn die Beteiligten im Verlauf der Arbeit die Ziele aus den Augen verlieren und nicht mehr klar ist, woran und wozu man eigentlich arbeitet.

Die Folge sind Spaltung des Teams, Einzelkämpfertum und schwindendes Verantwortungsgefühl für das Ganze.

In Teambesprechungen (http://www.naturevents.eu/kommunikationstraining) kommt es häufig zu ermüdenden Grundsatzdiskussionen, Diffusität und Rückzug.

Deshalb lohnt sich, immer dann, wenn Teamarbeit ins Stocken gerät, zunächst einmal zu überprüfen, ob alle die vereinbarten Ziele noch mittragen.

Teambuilding durch definieren von Zielen und Aufgaben

Eine Zielvereinbarung (http://www.naturevents.eu/managementtraining) ist immer da angebracht, wo zwischen einem Soll-Zustand und einem Ist-Zustand eine Abweichung besteht - und wo der Weg zum angestrebten Soll-Zustand nicht klar ist.

Wir unterscheiden folgende Arten von Zielen:

Leistungsziele: Sie legen bestimmte Kennzahlen in Bezug auf Kosten, Fehlerquote, Zeit, Qualität und Menge fest, die erreicht werden soll.

Entwicklungsziele: Sie betreffen Kompetenzen, Organisationsstrukturen und Qualifikation.

Verhaltensziele: Sie beziehen sich vor allem auf den Bereich der "soft facts" wie kommunikationsverhalten, Kooperation, Umgang mit Konflikten, Führungsstil und Service.

Ziele sind somit, ganz allgemein gesprochen, beschreibbare Veränderungen der beobachteten Realität.

 

Kontakt

Natur Events e.K.

Dieter Trollmann

Mörikestr. 1

65795 Hattersheim

06145 9329940

06145 9329960

trollmann@naturevents.eu

www.naturevents.eu

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement