Texel-News 2017: Jubiläumsausgabe "Runde um Texel" u.v.m.

Pressemitteilung von VVV Texel

Kategorie: Reisen



Etwas, das die niederländische Watteninsel Texel so besonders macht, ist die offene, initiativreiche Haltung ihrer Einwohner. Dadurch kann man auf diesem Eiland voll an reicher Natur und Kultur ständig etwas Neues erleben. Gerne geben wir Ihnen schon jetzt einen kleinen Vorgeschmack auf das, worauf Sie sich 2017 freuen dürfen.

 

Eröffnung Schafmuseum

Am 1. April 2017 findet die offizielle Eröffnung des ersten Texeler Schafmuseums statt. Passend zum Inhalt seiner Ausstellung ist es in einer charakteristischen Texeler "Schapenboet" (dt. Schafscheune) beheimatet, die sich auf dem Gelände des Käsebauernhofs Wezenspyk befindet. In diesem Museum findet man umfassende Informationen zur weltberühmten Schafrasse "Texelaar", unter anderem in Form eines Films über das Leben der Schafe durch die Jahreszeiten hinweg. Der Eintritt ist kostenlos. Das Museum liegt an einem ausgeschilderten Weg über das Grundstück des Bauernhofs, auf dem man viele interessante Dinge über "Schaf und Landschaft" erfahren kann.

Die Romantik des Briefeschreibens

Eine Ausstellung in der Texeler Oudheidkamer widmet sich ab dem 1. April einer alten Kunst, die im digitalen Zeitalter zu verschwinden droht: das Briefeschreiben. Ein romantisches Thema, das sich zur Zeit großen Interesses erfreut. Anlass ist eine Sammlung aus dem 18. Jahrhundert, in der man den Briefwechsel zwischen der jungen Texelerin Aagje Luijtsen und ihrem geliebten Mann Harmanus Kikkert verfolgen kann, der als Steuermann der Niederländische Ostindien-Kompanie auf den Weltmeeren unterwegs war. Viele von Aagjes Briefen sind bewahrt geblieben und bieten einen reichen Schatz an Informationen. Des Weiteren sind in der Oudheidkamer noch viel andere Briefe von Inselbewohnern aus vergangenen Zeiten zu sehen.

Pre-Sail auf der Reede von Texel

Zum Start von Sail Den Helder 2017 werden sich in diesem Sommer vor der Küste von Texel einmal mehr viele historische Segelschiffe versammeln. Der Deich von Oudeschild bietet dann einen Aus-blick aufs Meer, wie er im 17. Jahrhundert gewesen ist, als die Reede von Texel der wichtigste Ankerplatz der Niederlande war. Zum Pre-Sail Event am 21. Juni gibt es zahlreiche Aktivitäten in und rund um den Hafen von Oudeschild. So ist es möglich eine Bootstour entlang der vor Anker liegenden Großsegler zu machen, es gibt gratis Konzerte von bekannten Künstlern und im Zeemanskerkje hält ein prominenter Sprecher die jährliche "Rede von Texel".

 

Jubiläumsausgabe "Runde um Texel"

Die "Runde um Texel", das größte Katamaran-Rennen der Welt, findet 2017 bereits zum 40. Mal statt und feiert dies mit einer Jubiläumsausgabe: den "Runde um Texel Segel- und Surfwochen". Am diesjährigen Jubiläumsrennen der "Runde um Texel" nehmen am 10. Juni noch mehr Starter als sonst teil, voraussichtlich werden es 400 sein. Bei diesem Spektakel kommt die internationale Segelelite in Aktion. Zusätzlich finden vom 3. bis 6. Juni die Weltmeisterschaften im Katamaransegeln statt sowie vom 12. bis 17. Juni die Weltmeisterschaften im Windsurfen. Vom 7. bis 9. Juni kann man hier zudem die Texel Dutch Open im Katamaransegeln verfolgen.

Neue Produkte von der Insel

Auf kulinarischem Gebiet hat Texel einiges zu bieten: "Ehrliche", auf der Insel produzierte Lebensmittel, wie Lammfleisch und Spargel von Spitzenqualität, superfrische Austern, preisgekröntes Bier und prämierter Schafkäse, Erdbeeren und Salzgemüse. Brandneu kommt hier ab sofort auch Texeler Wodka hinzu. Er wird von der Stokerij Texel aus Kartoffeln von der Insel gebrannt.

 

Firmenkontakt

VVV Texel

Yvonne De Vroede

Büro Emmalaan 66

1791 AV Den Burg Postbus 3

+31 (0)222-314741

secretariaat@texel.net

www.texel.net

 

 

Pressekontakt

forvision

Anke Piontek

Lindenstrasse 14

50674 Köln

0221 92 42 81 40

piontek@forvision.de

www.forvision.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement