Top-Energieeffizienz und Wohnkomfort bei Viebrockhaus

Pressemitteilung von Viebrockhaus

Kategorie: Bauen und Wohnen



Harsefeld / Bad Fallingbostel, 12. Januar 2017

Zum Jahresauftakt 2017 können sich Viebrockhaus-Kunden auf ein Upgrade in die effizienteste Heiz- und Energietechnik KfW 40 Plus freuen - im Vorteilspaket für nur 3.990 Euro. Und mit dem Apple HomeKit zum Einführungspreis kommt noch eine Menge Komfort und Sicherheit ins Haus: Rollläden sind mit dem Start-Paket bequem bedienbar - auch von unterwegs. Mit den Erweiterungspaketen lassen sich die Beleuchtung und nicht zuletzt die Sicherheit des Hauses steuern und kontrollieren.

"Wir bieten schon seit über einem Jahr nur noch die besten Energiekonzepte für unsere Zuhausehäuser an: die KfW Effizienzhaus-Standards 40 und 40 Plus", erläutert Dirk Viebrock, Geschäftsführer des Massivhausanbieters Viebrockhaus. "Mit diesen hervorragenden Heiz- und Haustechniken lassen sich nicht nur die Energieverbräuche und Nebenkosten radikal senken, sondern auch die besten Förderkonditionen der KfW sichern: zinsgünstige Darlehen von bis zu 100.000 Euro und Tilgungszuschüsse von bis zu 15.000 Euro."

Das Upgrade vom Effizienzhaus-Standard KfW 40 auf den Standard KfW 40 Plus ist bei Viebrockhaus bis zum 31. März 2017 zum Paketpreis von nur 3.990 Euro erhältlich. Das Paket beinhaltet, nach den KfW-Vorgaben individuell angepasst, eine Erweiterung der im Viebrockhaus-Standard vorhandenen SunPower Photovoltaikanlage. Zusätzlich wird eine kompakte und leistungsstarken Hausbatterie zur Speicherung des selbst produzierten Solarstroms, ein intelligentes Energiemanagement-System, ein Online-Monitoring für die Kontrolle und Steuerung der Stromproduktion und -verbräuche von überall aus, eine zentrale Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung u.v.m. mitgeliefert. "Der beste KfW-Effizienzhaus-Standard 40 Plus macht die Hausherren noch unabhängiger von Stromanbietern, sichert niedrige Energiekosten für Jahrzehnte und die Wertbeständigkeit der Immobilie für Generationen", so Dirk Viebrock.

Apple Smart Home

Das zweite Highlight zum Jahresauftakt: Die Apple HomeKit-Pakete für ein sprachgesteuertes Haus mit Smart-Technologie. Diese gibt es bei Viebrockhaus ebenfalls bis zum 31. März 2017 zum Einführungspreis. Mit der neuen Home App kann das gesamte HomeKit-fähige Zubehör im Haus von jedem iOS Gerät aus gesteuert werden. Die Bewohner können dann per iPhone das Licht an- und ausschalten, per iPad (im Paket enthalten) sehen, wer vor der Tür steht oder per AppleTV (auch im Paket enthalten) das Zuhause von überall aus problemlos "dirigieren".

Persönliche Bauleiter-Hotline inklusive

Das Grundpaket mit dem Apple HomeKit und dem mitgelieferten iPad beinhaltet aber noch mehr: Die Kunden können damit während der Bauphase immer auf dem Laufenden bleiben. Denn auf dem iPad befinden sich schon

-Skype/Facetime zur direkten Kommunikation mit dem Baubetrieb und dem Bauleiter

-eine persönliche Bauherren-Emailadresse für den kompletten Schriftverkehr während der Bauphase

-die Viebrockhaus-App zur Steuerung des Energiemanagementsystems im neuen Zuhause

"Mit der von uns zu fairen Preisen angebotenen Energietechnik und Haussteuerung wird jedes Viebrockhaus zu einem besonders sparsamen, komfortablen, sicheren und wertbeständigen Zuhause", so Dirk Viebrock.

 

Weitere Informationen unter Tel.: 0800 8991000 oder www.viebrockhaus.de

 

Firmenkontakt

Viebrockhaus

Holger Scherf

Hartemer Weg 13

29683 Bad Fallingbostel

05162 9758-0

info@viebrockhaus.de

www.viebrockhaus.de

 

 

Pressekontakt

Dirk Paulus Kommunikation

Dirk Paulus

Am Stahlhammer 55

66121 Saarbrücken

0681 83909236

dp@dirkpaulus.de

www.dirkpaulus.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement