Traumschlaf: Welcher Matratzentyp sind Sie?

APROS Service & Consulting

Kategorie: Mode


Seit mehr als 15 Jahren hat sich Holger Genkinger auf die Herstellung und den Vertrieb von Bettwaren spezialisiert. Das gewachsene Know-how hat er an seine Mitarbeiter weiter gegeben und die haben sich über die Jahre natürlich auch reichlich eigenes Wissen und viel Erfahrung angeeignet. Bettwaren-Shop.de ist inzwischen einer der größten Online-Händler für Bettwaren im deutschsprachigen Raum geworden. Die eigene Größe und das große Wissen um die Materie haben im Lauf der Jahre schon erfolgreiche Markenkonzepte auf den Weg gebracht. Mit der Eigenmarke Traumschlaf wird nun ein eigenes und neues Matratzenkonzept vorgestellt.

Dass die Matratze Grundlage für einen erholsamen Schlaf ist, ist bekannt. Doch welche Arten von Matratzen gibt es? Und welche ist die richtige Matratze? Zur großen Vielfalt auf dem Matratzenmarkt ist seit einiger Zeit auch eine sogenannte One-fits-all-Matratze in aller Munde. Eine Matratze die unabhängig von Gewicht und Körpergröße für alle Schlaftypen gleichermaßen geeignet ist.

Die schiere Vielfalt auf dem Markt der Matratzen trägt eher zur Verwirrung der Kundschaft bei, als hilfreich für die richtige Auswahl zu sein. Deshalb stellt die Holger Genkinger GmbH mit der Marke Traumschlaf nun ein neues Matratzenkonzept vor, das es den Kunden einfach machen soll, die richtige Matratze für das eigene Bett zu finden.

Das Konzept beruht auf der Erkenntnis, dass es grob 4 Typen von menschlichen Körperformen gibt, die nun bildlich verständlich nach 4 Obst und Gemüsearten unterteilt sind. Diese Körperformen beschreiben die unterschiedlichen Körperbau-Typen und unterschiedliche Gewichtsverteilung des Körpers auf der Matratze. Nach einer Analyse können 80% der Kunden über diese Kategorisierung definiert werden.

Die Matratzen für die unterschiedlichen Körperformen sind perfekt auf die einzelnen Körperzonen abgestimmt und unterscheiden sich darin, welche Körperstellen im Liegen gestützt und wo die Matratze nachgiebig sein sollte. Das Körpergewicht spielt bei den Matratzentypen nur eine untergeordnete Rolle. Die Matratzen bieten einen perfekten Komfort für die Gewichtsklasse von 55 - 105 kg. Für die etwas stärkeren Typen (ab 105 kg) bietet das Team die XXL-Traumschlafmatratze an. Ebenfalls im Shop gibt es die Traumschlaf Baby- und Traumschlaf Junior-Matratze. Innerhalb dieser Unterteilungen kann annähernd jeder seine Matratze finden.

Die Einteilung der Körperformen erfolgt, wie gesagt, nach dem neuen Obst und Gemüseprinzip. Da gibt es zunächst den Apfel-Typ. Der etwas rundliche Typ mit etwas mehr Oberkörpergewicht, schlanken Beinen und Armen. Die richtige Matratze für diesen Typ muss den Oberkörper ausreichend einsinken lassen und zusätzlich eine Lordosenstütze haben.

Der zweite Typus, die Birne, beschreibt gut geformte Damen, wobei die Erdbeere in den meisten Fällen Männer beschreibt - breitere Schultern und zur Taille hin schmaler. Der vierte Typus ist schließlich die Karotte, die einen schlanken Menschen beschreibt, bei dem Schulter, Taille und Hüfte eine ähnlich Breite haben. Anhand der bildlichen Vergleiche kann man die Typisierung einfach nachvollziehen - und anwenden. Für die Matratzen bedeutet jeder Typ eine unterschiedliche Gewichtsverteilung und folglich einen anderen Aufbau der passenden Matratze. Die Körperanalyse nach Typen wie Apfel oder Birne finden beispielsweise auch schon seit Längerem in der Mode Anwendung.

Es ist ein einfaches und weiterentwickeltes Konzept, mit dem der Kunde sich wesentlich leichter zurechtfinden und die für sich geeignete Matratze finden kann. Bei der Fertigung der Matratzen achtet Holger Genkinger streng auf Qualität und Nachhaltigkeit. Alle Matratzen werden in einem Baden-Württemberger Werk gefertigt.

Um den Liegekomfort zu erhöhen, sind die Bezüge der Matratzen mit einem Seidenanteil gefertigt. Außerdem werden die Bezüge versteppt und für einen optimalen Feuchtigkeitsaustausch und gutes Körperklima sind sie mit einem Klimaband ausgestattet. Alles Merkmale, die eine gute Matratze auszeichnen.

Wer eine Matratze bei Bettwaren-Shop.de bestellt, muss keine Angst haben, dass ein riesen Paket geliefert wird, das nur schwer an seinen Bestimmungsort transportiert werden kann. Die Matratze wird durch ein besonderes Verfahren gerollt und vakuumiert im Karton geliefert. Der waschbare Bezug liegt extra dabei. Die Matratze ist innerhalb von wenigen Minuten "aufgebaut" und hat den großen Vorteil dass sie sehr einfach in das Schlafzimmer verbracht werden kann.

Für die Unterfederung empfehlen die Fachleute aus dem Team von Holger Genkinger einen mit 42 Federholzleisten ausgestatteten Lattenrost, der für die richtige Stützung und die optimale Belüftung der Matratze sorgt.

Mir den Eigenmarken aus dem Hause Bettwaren-Shop.de hat Holger Genkinger in der Vergangenheit schon mehrfach bewiesen, dass es Sinn gemacht hat, die eigenen Erfahrungen und Beobachtungen in eigene Produkte einfließen zu lassen. Mit Matratzen der Marke Traumschlaf ist es für den Käufer deutlich einfacher geworden im großen Wald der Angebote bei den Matratzen das richtige Produkt für den eigenen Bedarf zu finden. Die Kunden, die bisher schon eine Traumschlaf-Matratze ihr Eigen nennen, sind auf jeden Fall hoch zufrieden. Schlafen Sie gut!

Weitere Informationen: www.Bettwaren-Shop.de (http://www.Bettwaren-Shop.de)

 

Firmenkontakt

Holger Genkinger GmbH

Holger Genkinger

Im Eschle 11

72393 Burladingen

(+49) 07475 9 15 98 20

info@APROS-Consulting.com

www.genkinger-gmbh.de

 

 

Pressekontakt

APROS Service & Consulting

Volker Feyerabend

Rennengaessle 9

72800 Eningen- Germany

+49 (0)7121-98099-11

info@APROS-Consulting.com

www.APROS-Consulting.com

 

Zurück Nach oben
DAW Deutsche Akademie für Wirtschaft GmbH
Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-
4you Promotion GmbH Werbeagentur
Sprücher Galerie
Presseportal
Seite weiterempfehlen
Trennelement