Tropfen war gestern: Neue klinische Studie belegt langanhaltende Wirksamkeit von Augensprays

Pressemitteilung von innomedis AG

Kategorie: Medizin/Gesundheit



Im Gegensatz zu herkömmlichen Augentropfen ist die einfache Handhabung ein enormer Vorteil von Augensprays: Der Patient sprüht die Sprays einfach auf das geschlossene Auge, hält es für einige Sekunden geschlossen, damit sich die enthaltenen Liposome an der Lidkante sammeln. Mit dem nächsten Wimpernschlag verteilt sich die liposomale Lösung auf der Augenoberfläche und trägt dort zum Aufbau und Unterstützung des Tränenfilms und der Lipidschicht des Auges bei. Augenspezialisten und Verbrauchern stellt sich häufig die Frage nach der Wirksamkeit dieser Methode bei der Therapie des Trockenen Auges. Eine neue Studie stellt Augensprays mit Liposomen auf den Prüfstand und liefert Gewissheit.

Das Trockene Auge - zunehmendes Krankheitsbild der digitalen Gesellschaft

Jeder fünfte in Deutschland leidet an dieser Krankheit. Dabei sind sich Betroffene ihrer Krankheit häufig nicht bewusst. Die Zahl der Erkrankten stieg in den letzten Jahren aufgrund zunehmender Smartphone-, Tablet- und Bildschirmnutzung signifikant an. Ein Trockenes Auge (Keratoconjunctivitis sicca) entsteht, wenn die Drüsen am Auge zu wenig Tränenflüssigkeit produzieren oder die Tränenflüssigkeit zu schnell verdunstet. Schuld daran ist eine veränderte Zusammensetzung der Lipidschicht. Ist nicht genügend Tränenflüssigkeit vorhanden, reibt das Augenlid bei jedem Wimpernschlag über Horn und Bindehaut, was ein "trockenes" Gefühl am Auge verursacht.

Studienaufbau - verschiedene Augensprays im Test

Im Rahmen einer klinischen Studie wurde u.a. die Wirksamkeit des Augensprays ocuvers spray hyaluron an 168 Patienten im Alter von 18 bis 90 Jahre untersucht. Hierbei sollte unter anderem überprüft werden, ob der Einsatz von Hyaluronsäure in einem liposomalen Augenspray einen zusätzlichen benetzenden Effekt bringen und den Tränenfilm stabilisieren kann.

Studienergebnisse - Augenspray mit Liposomen und Hyaluron zur Linderung des Trockenen Auges

Die Auswertungen ergaben, dass die Tränenfilmstabilität nicht nur direkt nach der Anwendung

(zehn Minuten später) sondern auch langanhaltend (30 Minuten später) bei normaler,

moderater und schwerer Ausprägung des Trockenen Auges signifikant zunahm. Das liposomale

Augensprays ocuvers spray hyaluron verbessert somit die Befeuchtung der Augenoberfläche

bei allen OSDI-Schweregraden des Trockenen Auges. Diese Augensprays können damit als

wirksame Alternative zu Augentropfen eingesetzt werden.

Über die innomedis | AG

Als inhabergeführtes Unternehmen steht der Name innomedis für Innovation, Qualität und Kundennähe. Hierbei bietet die innomedis als Gesundheitsspezialist Produkte und Dienstleistungen in 3 Geschäftsbereichen an: medical care, medical marketing und managed care.

 

Firmenkontakt

innomedis AG

Maria Guttenberger

Walther-Rathenau-Str 5

50996 Köln

0221 46757442

MG@innomedis.com

www.innomedis.com

 

 

Pressekontakt

innomedis AG

Maria Guttenberger

Walther-Rathenau-Str. 5

50974 Köln

022146757442

mg@innomedis.com

www.innomedis.com

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement