TT-Line: Erfolg verbindet: 25 Jahre Rostock-Trelleborg

Pressemitteilung von TT-Line

Kategorie: Reisen



Travemünde/Rostock, Februar 2017 - Alles begann vor 25 Jahren mit einem Weltrekord: Am 9. Januar 1992 knatterten im Rostocker Hafen 266 pastellbunte Trabis an Bord der M/S "Marco Polo". Es war ihre erste Fahrt für den Fährdienst TR-Line, wie das Unternehmen damals noch hieß, und sie führte direkt ins Guinness-Buch der Rekorde. Das weltgrößte Trabi-Treffen an Bord wurde zum Startschuss für eine Erfolgsgeschichte, die schon im ersten Jahr weitere Rekorde brach: 234.000 beförderte Passagiere und 51.000 Pkw lautete die Bilanz nach 12 Monaten, dazu 6.400 Wohnwagen, 700 Busse, 16.800 Lkw plus 5.400 Trailer und - aus politischen Gründen war der Postpaket-Verkehr zwischen Deutschland und Schweden auf die Route Rostock-Trelleborg verlagert worden - 1.100 Postanhänger.

Die täglich drei Abfahrten im Jahr 1992 haben sich mittlerweile auf bis zu sechs je Strecke verdoppelt. Aus den anfangs zwei Fähren im Rostock-Trelleborg-Verkehr wurden inzwischen fünf. Die TT-Line-Fähren Tom Sawyer, Huckleberry Finn, Peter Pan, Nils Holgersson und Robin Hood bieten heute eine Passagier-Kapazität von insgesamt bis zu 2.700 Plätzen(gegenüber 1.575 im Anfangsjahr)und fassen rund 3.000 Pkw - eine Verachtfachung im Vergleich zur einstigen Ladekapazität von rund 400 Pkw.

Seit 1996 betreibt TT-Line die Fährlinien von Rostock aus in alleiniger Verantwortung, nachdem der einstige Mitgesellschafter DSR seine Anteile zurückgegeben hatte. Neben der Route Rostock-Trelleborg verkehrt TT-Line seit 2015 auch auf der Route Rostock-Travemünde. Die sogenannten "Küstentörns" auf den Fähren Peter Pan und Nils Holgersson dauern knapp vier Stunden und sind schon ab 34,90 Euro buchbar - für fünf Personen inklusive Pkw.

Die Überfahrt nach Schweden dauert von Rostock aus etwa sechs Stunden und kostet inklusive Pkw ab 43 Euro, hin und zurück ab 76 Euro. Kein Vergleich zu einst ist dabei auch der Komfortan Bord. Auf den neugestalten Tom Sawyer und Huckleberry Finn vertreiben sich Passagiere nun die Zeit an der Kaffe-Bar, beim Shoppen, oder beim Live-Programm von SkySports - und für Kinder heißt es in den Sommermonaten "Ahoi zum kostenlosen Kinderprogramm!" mit Piratenabenteuern, Schatzsuche und Mitmach-Theater, bei dem selbstverständlich auch die Eltern willkommen sind, falls sie sich von der herrlichen Aussicht auf die Ostsee losreißen können, die man durch die neuen Panorama-Fenster genießt.

"Im Ostseeraum hat sich Rostock zu einem der wachstumsstärksten Häfen entwickelt, woran auch die Erfolgsgeschichte von TT-Line einen signifikanten Anteil hat", sagte Geschäftsführer Bernhard Johannes Termühlen anlässlich des 25. Jubiläums. "TT-Line konnte dabei im Rostock Verkehr insbesondere in den vergangenen Jahren bei der Anzahl der beförderten Passagiere konstant zulegen."

Heute befördert TT-Line mit sechs Schiffen auf den Routen Rostock-Trelleborg, Travemünde-Trelleborg und Świnoujście-Trelleborg rund 900.000 Fahrgäste, 180.000 Autos und 400.000 Frachteinheiten pro Jahr, in der Wochebietet TT-Line bis zu 150Abfahrten von und nach Trelleborg an. Damit ist die Reederei Marktführer im Passage- und Frachtverkehr nach Südschweden. Für Schweden-Urlauber bedeutet die Reise mit TT-Line nicht nur Komfort und Annehmlichkeiten während der Überfahrt sowie große Flexibilität bei den Abfahrtszeiten: Für die Reiseplanung ist TT-Line diverse Kooperationen mit Hotels und Ferienhausanbietern eingegangen, so dass auch die Ferienunterkunft bequem über TT-Line gebucht werden kann. Z.B. mit dem Hotel & Fähre-Paket: Zusammen mit der Fährüberfahrt übernachten Gäste zu günstigen Vorzugskonditionen in Kooperationshotels in Deutschland und Schweden: z.B. ab 195 Euro in Malmö (einfache Fahrt mit Pkw, Übernachtung im Doppelzimmer für zwei Erwachsene).

 

Firmenkontakt

TT-Line

Ursula Oldenburg

Zum Hafenplatz 1

23570 Lübeck-Travemünde

04502-801 81

buchung@ttline.com

www.ttline.com

 

 

Pressekontakt

Oldenburg Kommunikation

Ursula Oldenburg

Alte Schönhauser Straße 6

10178 Berlin

030-28096100

info@oldenburg-kommunikation.de

www.oldenburg-kommunikation.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement