Und täglich grüsst der Rollladengurt ...

Pressemitteilung von ROLLINSON - PROFIROLL Schuricht GmbH

Kategorie: Bauen und Wohnen



Jeden Morgen und jeden Abend das selbe Spiel. Im Haus umher laufen. Die Rolläden morgens öffnen. Die Rollläden abends schließen. Natürlich könnte man das als kleine Fitness-Einlage ansehen, aber viel komfortabler ist es auf automatisierte Rollläden umzustellen.

Ausgerüstet mit einem Rohrmotor (https://www.rollinson.de/de/rolladen/becker-motore-steuerungen) bringen Rolläden Sicherheit in das häusliche Umfeld. Automatisierte Rollläden lassen die Wohnung oder das Haus ständig bewohnt aussehen. Gerade dann, wenn die Hausbesitzer in Urlaub gefahren sind. Und sollte es einmal zu einem Glasbruch kommen - beispielsweise bei einem Einbruch - dann bieten automatisch schließende Rollläden mit dem Lichtsensor SC431-II einen schnellen Schutz. Auch das Hochschieben und das Einsteigen wird verhindert. Becker-Antriebe blockieren bereits beim Hochschieben den Rollladen.

Auch vor extremer Sonneneinstrahlung können automatisierte Rollläden schützen. Kleine Lichtsensoren, am Fenster angebracht, steuern den Rollladen ganz individuell. Auch wenn niemand zu Hause ist, schützen sie so Möbel, Teppiche und Pflanzen vor übermäßiger Sonneneinstrahlung. Und natürlich auch vor zu hoher Raumtemperatur im Sommer. Im Winter hingegen sparen sie Heizenergie.

www.rollinson.de (https://www.rollinson.de)

 

Firmenkontakt

ROLLINSON - PROFIROLL Schuricht GmbH

Christine Scharf

Oberdürrbacher Straße 4

97209 Veitshöchheim

+49 (0) 931 / 30419438

+49 (0) 931 / 92845

presse@rollinson.de

www.rollinson.de

 

 

Pressekontakt

Scharf PR - Agentur für Unternehmenskommunikation

Christine Scharf

Untere Ringstr. 48

97267 Himmelstadt

09364 81579 50

Christine.Scharf@scharfpr.de

www.ScharfPR.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement