Vermittlungsplatz von Enghouse Interactive für Skype for Business Cloud-PBX

Pressemitteilung von Enghouse AG

Kategorie: IT



Perfekte Schnittstelle für Anrufsteuerung und Nebenstellenoptionen zu der Office-365-Cloud von Microsoft

Leipzig, 12. Dezember 2016 – Enghouse Interactive hat einen äußerst bedienerfreundlichen Vermittlungsplatz für die Cloud-PBX-Technologie von Microsoft entwickelt. Skype-for-Business-Anwender können mit dieser Lösung ihre Telefon- und Nebenstellenanlage durch verschiedene Funktionen ersetzen und diese aus der Office-365-Cloud heraus bedienen. Damit lässt sich die Telefonie mit der vorhandenen Telefonanlage von fast jedem Ort der Welt per Internet und ohne zusätzliches Equipment managen. Wie von allen Enghouse-Produkten gewohnt, verfügt auch der Vermittlungsplatz über eine intuitive Benutzeroberfläche (Touchpoint) und bietet eine über alle Anwendungen konsistente und komfortable Bedienung.

 

Bei dem Vermittlungsplatz von Enghouse Interactive für die Skype-for-Business-Cloud-PBX-Umgebung handelt es sich um eine grafisch anspruchsvolle Schnittstelle mit einfacher Bedienoberfläche, die automatisch die wichtigsten und neuesten Informationen anzeigt.

Spielerische und selbsterklärende Elemente erlauben intuitives Handling und führen zu höherer Produktivität beim Anwender. Menüführung und Funktionen sind länderspezifisch gestaltet und frei von unnötigem Schnickschnack und überflüssigen Aktionen. Anrufe werden dynamisch weitergeleitet, wobei je nach Position der Warteschlange die Farbe wechselt.

Zusätzlich kann der Nutzer auf eine umfassende und blitzschnelle Verzeichnissuche zugreifen, die zum Beispiel Auskunft über den Präsenzstatus in Skype for Business gibt. Ein Klick auf einen Namen und via Skype for Business wird die entsprechende Person angerufen – egal ob per Mobilgerät, Headset mit Notebook, Desktop oder IP-Telefon.

„Das Wachstum im Bereich Unified Communications ist ein deutliches Indiz für die Popularität von Skype for Business“, sagt John Cray, Vice President Product Management von Enghouse Interactive. „Wir fühlen uns geehrt, mit Microsoft in einer Form kooperieren zu können, die es uns erlaubt, die Bedürfnisse unserer Kunden im Bereich Kollaboration zu unterstützen.“

„Wir sind Zeugen eines Meilensteins in der Geschichte des Anrufmanagements, das ein bislang völlig unbekanntes und zukunftsorientiertes Niveau erreicht, das zu mehr Produktivität und Kollaboration führt und Kräfte innerhalb des Unternehmens freisetzt“, sagt James Skay, Senior Product Marketing Manager, Microsoft Skype for Business Developer Platform, Microsoft Corp. „Wir sind begeistert, diesen innovativen Durchbruch mit all denjenigen teilen zu können, für die Skype for Business das bevorzugte Anrufmanagement-System ist.“

Für Gartner gilt Enghouse Interactive als Top-Anbieter von auf Skype for Business basierenden Contact-Center-Lösungen. Das amerikanische Marktforschungsunternehmen kommt zu diesem eindeutigen Ergebnis in seinem aktuell im August 2016 erschienenen „Market Guide for Microsoft Skype for Business Contact Center Partners“ (http://info.enghouseinteractive.com/gartner-skype-for-business-report.html).

Enghouse Interactive hat weltweit über 700 auf Skype for Business basierende Installationen mit fast 20.000 Usern durchgeführt. Alleine in der DACH-Region sind es aktuell rund 100 Skype-Installationen.

Ralf Mühlenhöver, Vorstand der Enghouse AG, zeigt sich begeistert von der neuen Lösung, die rund um das Qualitätsmanagementsystem QMS und die Omnichannel-Software Voxtron Communication Center die Lösung für Skype for Business erweitert: „Der Markt erkennt deutlich unseren strategischen Fokus auf die Microsoft-Plattform. Wir haben bewiesen, dass wir in der Lage sind, anspruchsvolle Kunden mit innovativen und leistungsfähigen Produkten zu beliefern. Mit dem globalen Denken und dem lokalen Handeln von Enghouse sind wir in den deutschsprachigen Ländern einer der erfolgreichsten Microsoft-Partner.“

 

Enghouse Interactive ist weltweit einer der führenden Hersteller von flexiblen und skalierbaren Kundeninteraktionslösungen. Die Kerntechnologien umfassen provider- und mandantenfähige Multikanal-Cloud-Contact-Center, Sprachportale für Self Service und IVR sowie intelligente Vermittlungsplatzkonsolen und zugehörige Professional Services, die jede Telefonie-Umgebung vor Ort oder in der Cloud unterstützen. Enghouse Interactive hat Tausende von Kunden weltweit, um die sich ein globales Netz von Partnern und mehr als 800 engagierte Mitarbeiter an 18 internationalen Standorten kümmert. Enghouse Interactive ist die Tochtergesellschaft von Enghouse Systems Limited, einer Software- und Dienstleistungsgesellschaft, die auf der Toronto-Börse (TSX) unter dem Symbol “ENGH“ notiert ist. Gegründet im Jahr 1984 ist Enghouse Systems ein nachhaltig profitables Unternehmen, das sowohl organisch als auch durch den Erwerb von hoch angesehenen Spezialisten einschließlich, Andtek, Arc, CosmoCom, Datapulse, IAT, IT Sonix, Presence Technology, Reitek, Safeharbor, Syntellect, Telrex, Trio, Voxtron und Zeacom gewachsen ist. Weitere Informationen finden Sie unter www.enghouseinteractive.de

 

Kontakt:

Enghouse AG, Astrid Pocklington, Schützenstr. 2, 04103 Leipzig, Tel.: +49 341 415 841 02, +44 118 972 8410, astrid.pocklington@enghouse.com, www.enghouseinteractive.de

Pressekontakt:

Fuchs Pressedienst und Partner Journalisten PartG, Franz Xaver Fuchs, Narzissenstr. 3 b, 86343 Königsbrunn, Tel.: (0 82 31) 609 35 36, Fax: (0 82 31) 609 35 37, info@fuchs-pressedienst.de, www.fuchs-pressedienst.de

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement