"Video der Ungehörten" für Einkommenssicherheit bei Youtube

Pressemitteilung von Fokus Partei

Kategorie: Politik & Wirtschaft



Essen, 10. März 2017****** Unter youtu.be/sEpNQB5zhlM steht das "Video der Ungehörten" im Web. Es verschafft all denen eine Stimme, die Einkommenssicherheit fordern. Eingestellt hat das Video Hans - Diedrich Kreft, der Autor des Buches "Faire Marktwirtschaft". (https://goo.gl/BjBYnk ). Kreft, erfolgreicher Unternehmer, Träger des Bundesverdienstkreuzes, der Rudolf-Diesel Medaille in Gold und des Innovationspreises der deutschen Wirtschaft begründet seine Initiative so:

"Alle Welt spricht von der immensen Arbeitslosigkeit, die durch intelligente Automaten verursacht wird. Damit steht die Frage der Einkommenssicherheit für die Entlassenen im Raum. Es gibt zur Einkommenssicherheit zwei Vorschläge. Der eine ist die Forderung nach einem Grundeinkommen. Dabei geht es darum, Einkommenssicherheit durch Umverteilung der Mittel aus dem Sozialhaushalt zu schaffen. Die andere Lösung wird in einer fairen Marktwirtschaft mit dem selbstbestimmten Bildungseinkommen bereitgestellt.

Das "Video der Ungehörten" fordert die Politiker auf, sich des Themas der Einkommenssicherheit in einer zukünftigen, von Automaten durchdrungenen Gesellschaft, anzunehmen.

Jeder Klick auf das Video ist ein Klick, der den Politikern zeigt: Hier erwarten die Ungehörten von euch eine Antwort.

Ich werde mich gemeinsam mit meinen Freunden von der Fokus Partei dafür einsetzen, dass das "Video der Ungehörten" eine Bewegung schafft, an der die Politik nicht mehr vorbei kann."

Die Fokus Partei strebt mit der Fortentwicklung der sozialen Marktwirtschaft eine Bildungsreform an, nach der jeder Bildungsleistende zukünftig sein individuelles Einkommen erzielen kann. D. h. es gibt neben dem Einkommen aus der Erbringung von Arbeitsleistung auch ein Einkommen aus der Erbringung von Bildungsleistung. Arbeitslosigkeit hat ihre Schrecken verloren, weil mit dem Vorstoß der Fokus Partei Bildung und Arbeit zu zwei gleichwertigen Formen der menschlichen Wertschöpfung in einer fairen Marktwirtschaft werden. Aktuelle Infos hier: goo.gl/I8RDhU

 

Firmenkontakt

Fokus Partei

H.-D. Kreft

Ecksweg 4

21521 Dassendorf

04104694796

dkreft@shuccle.de

fokus-partei.de

 

 

Pressekontakt

Fokus Partei

Alfried Große

Am Ruhrstein 37c

45133 Essen

0201-8419594

agrosse@shuccle.de

fokus-partei.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement