Wachstumschancen durch Kommunikationsstrategie generieren

Pressemitteilung von news4today

Kategorie: Marketing und Werbung



(news4today) - In vielen Branchen ähnelt sich heutzutage die Qualität der Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen und hebt sich zum Teil kaum noch wesentlich voneinander ab. Umso entscheidender ist die Wahrnehmung der unternehmensspezifischen Besonderheiten durch hochfokussierte Kommunikationsmaßnahmen in Märkten und Zielgruppen, auf allen Kommunikationskanälen mit unterschiedlichen Kommunikationsmaßnahmen, die in einer Kommunikationsstrategie zusammengeführt und zusätzliche Wachstumspotenziale durch impulsgebende Vernetzung mit dem gesamten für Wachstum relevanten Unternehmensumfeld ermöglichen.

Unternehmen werden zukünftig Wachstumschancen durch neue Kommunikationswege generieren, für die das Wirtschaftsforschungsinstitut IWB (http://www.iwb-institut.de) in seiner aktuellen Kommunikationsforschung die entscheidenden Faktoren definiert hat. Wie entscheidend die Rolle des unternehmensinternen Kommunikationsmanagements ist, wird in vielen Unternehmen (noch) unterschätzt, zeigen aktuelle Benchmarks des Wirtschaftsforschungsinstituts.

Das Wirtschaftsforschungsinstitut IWB kooperiert in seiner Forschung für und mit Kommunikationsabteilungen von Unternehmen aller wichtigen Branchen. Die Wirtschaftsforscher analysieren Kommunikationsprozesse und erarbeiten in gemeinsamen Forschungsprojekten Wettbewerbsvorteile und Wachstumschancen durch hochfokussierte Kommunikation in und mit Zielgruppen und Märkten. Dabei kommt die neutrale und ständig aktualisierte IWB-Wirtschaftsforschung kommt den Kooperationspartnern des Wirtschaftsforschungsinstituts ständig zugute.

 

Kontakt

news4today

Kai Beckmann

Baarerstraße 94

6300 CH-Zug

015158753265

info@news4today.de

www.news4today.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement