Was bei einem Fahrradständer zur Wandmontage zu beachten ist

Pressemitteilung von AJ Produkte für Büro- und Industriebedarf GmbH

Kategorie: Marketing und Werbung



AJ-Logo_1.PNG

Ein Fahrradständer ist eine sichere Abstellmöglichkeit für Fahrräder. Es gibt ihn in verschiedenen Ausführungen. Er kann zu Fahrradüberdachungengehören, die meist an Universitäten oder Schulen, in der Nähe von Fahrradstrecken, Büros oder an Wohnhäusern stehen. Ständer mit Überdachungen können entweder frei stehen oder an Wänden, Säulen oder anderen massiven Aufbauten angebracht werden. Es gibt viele Fahrradständer, die auch direkt an die Wand montiert werden können. Diese dienen zur Aufhängung von Fahrrädern in der Wohnung, Garage oder in einem Schuppen (tredz.co.uk, WALL MOUNTED BIKE STORAGE, 2016).

Bevor man in solche Aufhänger investiert, sollte man sich ein paar Gedanken machen, da die Anbringung und der Zweck sich von den gewöhnlichen Ständern unterscheiden. Die folgenden Punkte greifen diese Gedanken auf.

Zweck

An Orten, an denen sich das Abstellen von Fahrrädern schwierig gestaltet, können die Fahrradständer zur Wandmontage Stellfläche freigeben. Diese Ständer sind so konstruiert, dass sich z.B. die Fahrräder an Haken, die an Wänden oder ähnlich massiven Aufbauten befestigt sind, hängen lassen. Sie können im Wohnraum oder auch in Garagen und Büros verwendet werden und nutzen effektiv den vertikalen Raum. Verwendet man diese Ständer zu Hause, kann man sein Fahrrad sicher lagern und muss es nicht draußen stehen lassen.

Hängeposition

Besitzen die Fahrradständer Wandmontage-Fähigkeiten, können die Fahrräder entweder parallel oder aufrecht zur Wand aufbewahrt werden, je nach Wandart und Ständertypus. Wird das Fahrrad parallel zur Wand aufbewahrt, nimmt es dort recht viel Platz ein. Ein oder zwei Fahrräder lassen sich so gut aufhängen. Es wird angeraten, dass die Räder des Rads bei der parallelen Aufhängeweise nach unten zeigen, damit sich das Fahrrad leicht rauf und runter nehmen lässt. Werden die Fahrräder aufrecht zur Wand gelagert, wird zwar weniger Platz an der Wand, jedoch mehr im Raum verbraucht. Auf diese Weise können viele Räder nebeneinander hängenDie Aufhängungen können auch an die Decke montiert werden. So wird viel Platz eingespart. Aber man muss sichergehen, dass die Aufhängungen nicht zu hoch hängen, damit man das Fahrrad leicht auf- und abhängen kann. Die Räder sollten dann immer nach oben zeigen.

Design der Ständer

Fahrradständer zur Wandmontage können aus Holz oder Metall sein. Diese Fahrradständer sind in diversen Designs und Stilen erhältlich. Einige Ständer können fünf bis sechs Räder auf einmal beherbergen und das auf der gleichen Höhe. Andere können diese Anzahl auch beherbergen, aber tun dies in verschiedenen Höhen, so dass Wand- und Raumplatz eingespart werden können. Eines der Unternehmen bei dem Sie Fahrradständer kaufen können ist AJ Produkte. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage.

www.ajprodukte.de/auenbereich/fahrradstander/fahrradstander/5089631-19454589.wf

www.ajprodukte.de/auenbereich/fahrradstander/5089631.wf

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement