"Was ist eine Augengrippe?" - Verbraucherfrage der Woche der DKV

Pressemitteilung von DKV Deutsche Krankenversicherung

Kategorie: Medizin/Gesundheit



Marlene H. aus Aschaffenburg:

Ich habe gehört, dass die Augengrippe sehr ansteckend ist. Was ist das für eine Krankheit?

Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte bei der DKV Deutsche Krankenversicherung:

Die Augengrippe ist eine extrem aggressive Form der Bindehautentzündung und hochansteckend. Wer den Verdacht hat, sich infiziert zu haben, sollte umgehend einen Arzt aufsuchen, denn diese Viruserkrankung ist meldepflichtig. Die Symptome sind ähnlich wie bei einer normalen Bindehautentzündung: gerötete Augen, Jucken, Tränen, hohe Lichtempfindlichkeit, ein verschwommenes Sichtfeld sowie eine geschwollene Bindehaut. Zusätzlich können grippeähnliche Symptome wie Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen auftreten. Der Patient ist bereits bis zu zwölf Tage vor Ausbruch der Krankheit ansteckend. Erreger der Augengrippe ist ein Adenovirus. Dieses Virus lässt sich nicht mit Medikamenten behandeln. Durch Augentropfen oder Augensalben lindert der Erkrankte lediglich die Symptome. Sie klingen nach zwei bis vier Wochen von selbst wieder ab. Eine Ansteckung erfolgt über die sogenannte Schmierinfektion: Infizierte Tränenflüssigkeit verbreitet sich entweder direkt durch Händeschütteln oder indirekt über Gegenstände wie beispielsweise Türgriffe. Wer Angst vor einer Infektion hat, kann sich nur mit ausreichender Hygiene wie häufigem Händewaschen oder Desinfizieren schützen.

 

Diese und weitere Verbraucherthemen finden Sie unter www.ergo.com/verbraucher. Weitere Informationen zur Krankenversicherung finden Sie unter www.dkv.de.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die "ERGO Group" als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg - vielen Dank!

 

Firmenkontakt

DKV Deutsche Krankenversicherung

Sybille Mellinghoff

Victoriaplatz 2

40477 Düsseldorf

0211 477-5187

sybille.mellinghoff@ergo.de

www.ergo.com/verbraucher

 

 

Pressekontakt

HARTZKOM GmbH

Julia Bergmann

Hansastraße 17

80686 München

089 998 461-16

dkv@hartzkom.de

www.hartzkom.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement