"Werte-Botschafter": Oberbayerische Projekte mit 85.000 Euro gefördert

Pressemitteilung von Sparda-Bank München eG

Kategorie: Finanzen, Recht, Versicherungen



München - Beim ersten Förderwettbewerb "Werte-Botschafter" der Sparda-Bank München konnten sich gemeinnützige Vereine und Einrichtungen aus Oberbayern um Spendengelder über insgesamt 85.000 Euro bewerben. 45.000 Euro wurden durch eine Jury vergeben, 40.000 Euro durch die Öffentlichkeit in einer Online-Abstimmung auf www.werte-botschafter.de.

Die prominent besetzte Jury bestehend aus den bayerischen Schauspielern Heinz-Josef Braun und Stefan Murr, der Kabarettistin Luise Kinseher, Dr. Barbara Nazarewska vom Münchner Merkur sowie Ralf Müller, Vorstandsmitglied der Sparda-Bank München eG, und Christine Miedl, Direktorin der Unternehmenskommunikation der Sparda-Bank München eG, vergab insgesamt 45.000 Euro an 15 Einrichtungen mit Preisgeldern zwischen 1.000 und 5.000 Euro. Alle weiteren Bewerbungen gingen in eine Online-Abstimmung. Nach deren Ende prämierte die Jury weitere 16 Projekte ebenfalls mit Preisgeldern zwischen 1.000 Euro und 5.000 Euro bis zum Gesamtbetrag von 40.000 Euro. Die Mittel stammen aus dem Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank München e. V.

 

Die Bewerbungen in den Kategorien "Soziales/Soziale Gerechtigkeit", "Umweltschutz/Ökologische Nachhaltigkeit" und "Solidarität/Menschenwürde/Tierschutz" zeigten die Vielseitigkeit des bürgerschaftlichen Engagements in der Region. Eine Übersicht über alle eingereichten Projekte gibt es unter www.werte-botschafter.de.

Regionales Engagement in genossenschaftlicher Tradition verankert

"Ob im sozialen Bereich, im Natur- oder im Tierschutz: Tagtäglich machen sich viele Ehrenamtliche in Oberbayern für eine lebenswerte Gesellschaft stark", erklärte Ralf Müller während der feierlichen Preisverleihung am 2. Februar im Cafe Sparda. "Um diesen Einsatz zu würdigen und zu fördern, haben wir den Wettbewerb "Werte-Botschafter" ins Leben gerufen. Damit können Ideen und Projekte finanziell realisiert werden." Auch über die Aktion "Werte-Botschafter" hinaus sind regionales Engagement und soziale Verpflichtung fest in der Unternehmensphilosophie der Sparda-Bank München verankert. So wurden allein im Jahr 2016 über den Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank München e. V. rund 2,7 Millionen Euro in 787 Einzelspenden an gemeinnützige, soziale und karitative Einrichtungen aus Oberbayern weitergegeben.

Alle weiteren Informationen: www.werte-botschafter.de und www.sparda-m.de.

 

Firmenkontakt

Sparda-Bank München eG

Christine Miedl

Arnulfstraße 15

80355 München

089/55142- 3100

presse@sparda-m.de

www.sparda-m.de

 

 

Pressekontakt

KONTEXT public relations GmbH

Janine Baltes

Melli-Beese-Straße 19

90768 Fürth

0911/97478-0

info@kontext.com

www.kontext.com

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement