Winterurlaub mit Hund ohne Einschränkungen

hunde-urlaub.net

24.11.2016

Kategorie: Reisen


Der Winter hat vielerorts voll eingesetzt, und damit wird es höchste Zeit für ein paar Tage Winter-Urlaub mit Hund (http://www.hunde-urlaub.net/winterurlaub-mit-hund/). Bis Ende Januar hat sich die Hundeurlaubsplattform hunde-urlaub.net daher ganz dem Winter verschrieben. Gerade mit Hund machen Aktivitäten im Schnee so richtig Spass. Winterspaziergänge,Schneeschuhwanderungen,Schlittenfahren, Langlaufen, Wellness mit Hund und vieles mehr können Hundefreunde mit Ihrem Vierbeiner jetzt in den schönsten Winterregionen Österreichs und Deutschlands genießen. Und auf den Spass auf der Piste soll der Hundefreund natürlich auch nicht verzichten müssen. Auf hunde-urlaub.net gibt es jetzt die passenden Adressen.

Fellnasenspaß im Schnee

Die meisten Hunde lieben ja den Schnee. Es ist ja wirklich auch zu lustig in dem unbekannten Weiß herumzutollen. Gabriela Kropitz von der Urlaubsplattform hunde-urlaub.net: "Unsere hundefreundlichen Gastgeber freuen sich auf Hund und Herrl, und haben sich für auch für den Winter-Urlaub mit Hund (http://www.hunde-urlaub.net/winterurlaub-mit-hund/)so einiges einfallen lassen!"

Winterspaziergänge,Schneeschuhwanderungen,Pferdeschlittenfahrten, Langlauftouren und vieles mehr können Hundefreunde jetzt in den schönsten Winterregionen Österreichs und Deutschlands unternehmen. Die richtige Ausrüstung gibt es von den Gastgebern, die gerne auch die besten Adressen für winterliche Aktivitäten mit Hund verraten. Viele unserer hundefreundlichen Gastgeber bieten auch organisierte Schneeschuhwanderungen an.

Spass auf der Piste: Auch für Hundehalter kein Problem!

Auch dem Schivergnügen muss trotz Winterurlaub mit Hund (http://www.hunde-urlaub.net/winterurlaub-mit-hund/)nichts im Wege stehen.

Gabriela Kropitz: "Einige unserer hundefreundlichen Unterkünfte liegen nahe an einer Schipiste oder sogar direkt daran, und so kann der Hundehalter ohne schlechtes Gewissen auch einmal ein paar Stunden auf der Piste unterwegs sein. Will er seinen Hund nicht alleine lassen, so kann er mitunter auch von unseren Gastgebern betreut werden!"

Wellnessurlaub mit Hund

Was gehört zu einem kuscheligen Winter-Urlaub noch dazu? Verwöhnt werden natürlich. "Viele unsere hundefreundlichen Häuser verfügen über einen eigenen Spa-Bereich, in dem man sich nach einem Tag an der frischen Winterluft so richtig gut entspannen kann. Praktisch: Da hat man es nicht weit, und der Hund kann sich, müde nach einem ausgiebigen Winterspaziergang, währenddessen ein wenig im Zimmer ausruhen."

Ab sofort gibt es hier Hunde-Willkommen-Häuser (http://www.hunde-urlaub.net/winterurlaub-mit-hund/) in Österreich und Deutschland, in denen Winterurlaub mit Hund ein besonderes Thema ist.

 

Kontakt

hunde-urlaub.net

Gabriela Kropitz

St. Wendelin Platz 4

1220 Wien

+43 676 31 35 930

office@hunde-urlaub.net

www.hunde-urlaub.net

 

Zurück
DAW Deutsche Akademie für Wirtschaft GmbH
Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-
4you Promotion GmbH Werbeagentur
Sprücher Galerie
Presseportal
Seite weiterempfehlen
Trennelement