Xirrus: Lukrativeres WaaS für Managed Service Provider

Pressemitteilung von Xirrus

Kategorie: IT



THOUSAND OAKS, Kalifornien - 25. Januar 2017 - Xirrus, einer der führenden Anbieter zukunftsweisender und Cloud-fähiger WLAN-Netzwerktechnologie, bietet ab sofort Erweiterungen für sein CommandCenter an, eine von Managed Service Providern (MSPs) genutzten Cloud-basierten WLAN-Management-Lösung. Zentrales Element ist ein neues, noch einfacher zu benutzendes Dashboard, das leistungsstarke Tools zur Übersicht der Netzwerkaktivitäten und zur Skalierbarkeit bietet. Die intuitive Oberfläche bietet MSPs eine simple, übersichtliche Methode, um bis zu 1000 Kunden zu überwachen, Probleme zu erkennen und die richtigen Schritte zur Fehlerbehebung einzuleiten. Dank neuer Programmierschnittstellen (Application Programming Interfaces, API) ist es MSPs nun möglich, ihre Service-Plattformen schneller und effizienter in ein Xirrus-WLAN-Netz zu integrieren, als mit anderen Lösungen.

Die aktuellen Erweiterungen des Xirrus CommandCenters versetzen MSPs in die Lage, das Angebot schrittweise auszubauen, die Netzwerke der Kunden im Blick zu behalten und sofort zu reagieren, um Ausfallzeiten zu minimieren. MSP können nun von einigen Dutzend bis zu Tausende Kunden gleichzeitig verwalten.

Kommen neue Kunden und zusätzliche Services hinzu, , wird die Verwaltung des gesamten Systems immer komplexer, ohne das Kunden deswegen Abstriche bei den eigenen Ansprüchen machen. Das neue Dashboard zeigt eine Gesamtansicht aller Vorgänge im System, die sowohl Einblicke in den Status einzelner WLANs, bietet als auch automatische Eskalation erlaubt. Dazu gehört die Möglichkeit, per Drilldown genauer in die Vorgänge im Netzwerk zu schauen. Dies erleichtert die Problembehebung deutlich

Xirrus CommandCenter, ein Baustein des Xirrus Management Systems (XMS) für die Cloud, vereinfacht und beschleunigt den Bereitstellungsprozess für neue Kundeninstallationen spürbar. Xirrus-Partner können Angebote für Cloud-verwaltete WLAN-Dienste für ihre Kunden - ungeachtet von Standort oder Größe - selbst erstellen und betreuen. APIs erleichtern allgemeine Vorgänge, wie die dynamische Erstellung und Änderung von WLAN-Netzen innerhalb des bestehenden Betriebsablaufs.

 

Die Vorteile von Xirrus CommandCenter:

- Erstellen und Verwalten einer unbegrenzten Anzahl von Kunden für ultimative Skalierung

- Hinzufügen neuer Kundenkonten, die sofort selbständig aktiviert werden können

- Einfaches Zuordnen und Entfernen von Komponenten zu sowie von Kundenkonten per Drag&Drop

- Schnelle Problemlösung durch integrierte Werkzeuge für Support und Feedback

- Niedrige Anforderungen an das Datenaufkommen in Wide Area Netzwerken (WAN) durch Nutzung von Xirrus Distributed Access-Point-Architektur

- Integrierte EasyPass-Zugriffsdienste für Gäste, BYOD und Mitarbeiter

- Integration von WLAN-Zugang per Einmalanmeldung (Single Sign-On, SSO) mit Microsoft Office 365- und Google-Apps-Ökosystemen

- Erweiterbare Architektur mit API-Integration in Betriebssysteme

"Die Nachfrage nach WLAN-fähigen IT-Mehrwertdiensten ist so hoch wie nie, was die Einfachheit und Schnelligkeit, mit der MSPs neue Kunden freischalten und so ihren Umsatz erhöhen, zu unternehmenskritischen Faktoren macht", beschreibt Jillian Mansolf, Chief Commercial Officer bei Xirrus, die Marktlage. "Die aktuellen Erweiterungen des CommandCenters geben MSPs die aktuell beste Lösung an die Hand, um Services schneller und effizienter als je zuvor anzubieten, zu verwalten und zu erweitern."

 

Firmenkontakt

Xirrus

Stephan Schwolow

Friedenstr. 27

82178 Puchheim

+49 89 21552278

deutschland@touchdownpr.com

www.xirrus.com

 

 

Pressekontakt

Touchdown PR

Thomas Mironiuk

Friedenstr. 27

82178 Puchheim

+49 4671 6008900

deutschland@touchdownpr.com

www.touchdownpr.com

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement