YouTunez: Online-Musikvertrieb startet Relaunch mit neuen Angeboten

Pressemitteilung von YouTunez.com Music Ltd. & Co. KG

Kategorie: Sonstiges



YouTunez ist eine Plattform für den Online-Musikvertrieb, die sich speziell an Künstler und Bands ohne Plattenvertrag richtet. Die Webseite erhielt nun im Zuge eines Relaunches nicht nur eine neue Optik, auch die Angebote wurden völlig neu konzipiert.

YouTunez bietet ab sofort Musikvertrieb-Flatrates für Künstler und Bands ohne Plattenvertrag sowie kleinere Labels. Die Musikvertrieb-Flatrate steht zu günstigeren Preisen ab 19 EUR pro Release zur Verfügung, Artists genießen außerdem einen höheren Anteil an den Verkaufserlösen, einen verbesserten Upload der Veröffentlichungen und können einen neu entwickelten Musik-Player zur Online-Promotion nutzen. Mit YouTunez lassen sich sämtliche Releases auf den bekanntesten Musik-Plattformen wie iTunes, Spotify, Amazon, Google oder Deezer vertreiben.

Mit der neuen Musikvertrieb-Flatrate ist YouTunez günstiger als der weltweite Marktführer TuneCore. So kostet der Vertrieb eines digitalen Albums bei TuneCore rund 30 Euro im ersten Jahr und anschließend 50 Euro pro Jahr, bei YouTunez nur 19 Euro. Zudem lässt sich bei YouTunez jedes Jahr ein neues Album veröffentlichen, zu konstanten Gebühren. Insgesamt stehen 3 Flatrate-Pakete für bis zu 6 jährliche Releases zur Verfügung. Transparenz und Vertrauen spielen dabei eine entscheidende Rolle - so wurden die AGB um 30% gekürzt und neue Service-Leistungen eingeführt. "Als Musikvertrieb für Künstler und Bands ohne Plattenvertrag stehen wir vor zwei großen Herausforderungen: Wir müssen das Vertrauen der Künstler in die Musikindustrie zurückgewinnen und den Vertrieb vereinfachen", erklärt Daniel Rucht, Gründer von YouTunez.

Der Upload der Musik ist der einzige Schritt, den die Kunden von YouTunez selbst übernehmen müssen. Der Online-Musikvertrieb begleitet im Anschluss den weltweiten Vertrieb an die beliebtesten Musik-Portale. Die Künstler verdienen dann mit jedem Download und jedem Stream bares Geld. Für den Künstler Megaloh war der Vertrieb über YouTunez ein echtes Karriere-Sprungbrett. Der Berliner Rapper veröffentlichte seine EP "Monster" im Oktober 2010 und war somit einer der ersten Kunden des damals frisch gegründeten Startups. Nach der Veröffentlichung über YouTunez wurde Megaloh von einem Major Label unter Vertrag genommen. Sein letztes Album erreichte im März 2016 Platz 2 der deutschen Charts. Das Angebot von YouTunez richtet sich aber nicht ausschließlich an Newcomer. Auch Eurovision-Song-Contest-Teilnehmer und ECHO-Award Gewinner Roman Lob nutzt die Plattform, um seine Musik in Eigenregie und unabhängig von Major Labels zu verkaufen.

Zu den erweiterten Features der neuen Webseite gehören täglich aktualisierte Verkaufszahlen, detaillierte Auswertungen, Product Sheets und Web Banner. Selbstverständlich behalten die Artists sämtliche Rechte an ihren Werken. "Wir haben durch Kunden-Feedback und 'Trial-and-Error" dazugelernt und unser Angebot durchdachter und transparenter gestaltet. Wir wollen, dass Künstler und Bands langfristig bei YouTunez bleiben. Das funktioniert nur mit günstigen Preisen und gutem Service", so Daniel Rucht.

YouTunez setzt damit ganz auf den Zeitgeist der heutigen Musikindustrie. Derzeit stehen 40 Millionen Musiktitel online zur Verfügung, stets nur einen Klick entfernt. Nach einem aktuellen Report des Bundesverbandes Musikindustrie e. V. haben Streaming-Dienste ihren Marktanteil für 2016 mit 24,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt. Musik-Downloads verbuchen ebenso starke 14% des Gesamtumsatzes. Der deutsche Musikmarkt kommt somit fast zu 40 Prozent ganz ohne Tonträger aus - eine Entwicklung, die für den Online-Musikvertrieb spricht.

Weitere Informationen unter: www.youtunez.com (http://www.youtunez.com)

 

Kontakt

YouTunez.com Music Ltd. & Co. KG

Daniel Rucht

Holsteinische Str. 32a

12161 Berlin

+49 (0)30 916 818 05

contact@youtunez.com

www.youtunez.com

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement