24 Stunden Betreuung und Pflege mit SENCURINA

Pressemitteilung von SENCURINA Herrenberg

Kategorie: Medizin/Gesundheit



Herrenberg, den 01.07.2017:

Zum 1. Juli 2017 erweitert SENCURINA sein deutschlandweites Netzwerk mit der Eröffnung eines neuen Standortes in Herrenberg.

Der Standort Herrenberg mit Umgebung und dem Landkreis Calw wird zukünftig von Herrn Frank Ulmer geleitet.

Frank Ulmer ist unser neuer SENCURINA Partner am Standort Herrenberg. Er war über 18 Jahre im Vertrieb der Versicherungsbranche tätig. Hierbei durfte er im Laufe der Zeit viele interessante und liebenswerte Menschen kennen- und schätzen lernen, denn der Umgang mit Menschen hat ihm schon immer sehr viel Freude bereitet.

Durch seine Erfahrung über Pflegeabsicherung und die Pflegebedürftigkeit im Familien- und Bekanntenkreis weiß er, wovon er spricht. Er hat gesehen, dass in diesem Bereich ein sehr großer Beratungsbedarf notwendig ist, und somit hat er sich nochmal neu orientiert und eine Qualifikation zum Pflegeberater nach § 7a SGBXI absolviert.

Auf Wunsch hilft Herr Ulmer gerne bei Anträgen der Pflegeversicherung und berät Sie als Kunde hinsichtlich der Finanzierung. Auch bei der Begleitung der Begutachtung durch den MDK unterstützt er unsere SENCURINA-Kunden sehr gerne und umfassend.

SENCURINA - Kundennähe ist gewollt

Mit ihren regionalen Standorten, die laufend erweitert werden, sorgt die SENCURINA-Gruppe dafür, dass Senioren/-innen ihre letzten Jahre dort verbringen können, wo sie sich am wohlsten fühlen - im eigenen Zuhause. "Mit dem Seniorenkonzept "betreutes Wohnen zuhause" können wir all unsere Erfahrungen aus den letzten sieben Jahren an unsere Standortleiter weitergeben", erklärt Roger Aerni, Geschäftsführer von SENCURINA SÜD, und wünscht Herrn Frank Ulmer viel Erfolg.

Von Hilfe auf Abruf bis hin zur 24 Stunden Betreuung

SENCURINA hat es sich zur Aufgabe gemacht, älteren Menschen eine optimale und individuelle Versorgung zu ermöglichen, so dass sie im Idealfall ein Leben lang im eigenen Zuhause wohnen und selbstbestimmt leben können. Angeboten wird sowohl das "betreute Wohnen zuhause" (die Unterstützung auf Abruf), als auch die regelmäßige Alltagshilfe, die Betreuung, Demenzbetreuung sowie die notwendige Pflege (von wenigen Stunden pro Woche bis hin zur 24 Stunden Betreuung am Tag). "Die SENCURINA-Gruppe kann schnell und zuverlässig auf eine Vielzahl von erfahrenen Betreuungskräften zurückgreifen.

Angeboten wird die stundenweise und rund um die Uhr Betreuung in folgenden Gebieten:

HERRENBERG

Deckenpfronn, Aidlingen, Gärtringen, Nufringen, Ehningen, Hildrizhausen, Holzgerlingen, Schönaich, Weil im Schönbuch, Altdorf, Bondorf, Grafenau, Gäufelden, Jettingen, Mötzingen, Steinebronn, Waldenbuch

LADKREIS CALW:

Altensteig, Bad Herrenalb, Bad Liebenzell, Bad Wildbad, Bad Teinach-Zavelstein, Calw, Heiterbach, Nagold, Neubulach, Wildberg, Dobel, Althengstett, Ebhausen, Engenhausen, Enzklösterle, Gechingen, Höfen an der Enz, Neuweiler, Oberreichenbach, Ostelsheim, Rohrdorf, Schömberg, Simmersfeld, Simmozheim, Unterreichenbach

 

Firmenkontakt

SENCURINA Herrenberg

Frank Ulmer

Nelkenstraße 15

71083 Herrenberg

07032 / 78 68 100

herrenberg@sencurina.de

www.sencurina.de

 

 

Pressekontakt

SENCURINA GmbH

Roger Aerni

Hollerallee 8

28209 Bremen

0421 / 959 10 188

kontakt@sencurina.de

www.sencurina.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement