Ab ins digitale Enterprise - mit REALTECH

Pressemitteilung von REALTECH Deutschland

Kategorie: IT & Technik



Walldorf, 26. Januar 2017 - Die IT kann und sollte sich als Treiber der digitalen Transformation im Unternehmen positionieren und dadurch Veränderungen von Geschäftsmodellen unterstützen. Wie das geht und welche digitalen Technologien SAP-Anwendern zur Verfügung stehen, zeigt der langjährige SAP-Partner REALTECH auf den DSAG-Technologietagen an Stand Nummer 31. Dort erwartet die Fachbesucher neben einer Verlosung von Service-Paketen zudem eine Premiere: REALTECH wird erstmals eine Beta-Version seiner neuen, browserbasierten Enterprise-Service-Management-Software REALTECH .4 präsentieren. Die DSAG-Technologietage finden in diesem Jahr unter dem Leitmotiv "Change = Chance: Heute ist morgen schon gestern" am 21. und 22. Februar 2017 im m:con Congress Center Rosengarten Mannheim statt.

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) sieht durch das Internet der Dinge und die Digitalisierung bewegte Zeiten auf CIOs und IT-Abteilungen zukommen. Laut der SAP-Anwendervereinigung bedarf es eines ERP der Zukunft, das neue Geschäftsmodelle und daraus resultierend auch neue Geschäftsprozesse unterstützt. Passend dazu präsentiert REALTECH unter dem Motto "Ab ins digitale Enterprise - mit REALTECH" Produkte und Lösungen, mittels derer Unternehmen ihre IT-Landschaften gezielt optimieren können.

SAP-Systeme vermessen, mit über 4.200 Referenzsystemen vergleichen und optimieren

Die REALTECH Assessment Services (RAS) helfen SAP-Anwenderunternehmen, ihre IT-Landschaften objektiv zu bewerten und zu optimieren: Die Unternehmen können ihre IT-Landschaften mit über 4.200 Referenzsystemen vergleichen. Kosteneinsparungen von bis zu 50 Prozent sind möglich, Lizenzkosten lassen sich um bis zu 30 Prozent senken. Ein RAS Web-Monitor liefert zudem tagesaktuelle Auswertungen mit frei wählbaren Zeiträumen bei über 100 spezifischen Analysen - und das Ganze als webbasierte Oberfläche, die auch für Tablets optimiert ist. Auf den DSAG-Technologietagen verlost REALTECH drei SAP System Assessment Starter Service-Pakete im Wert von je 4.900 Euro.

vSIM, Easy Asset, SAP ITIM: Add-ons optimieren den SAP Solution Manager

REALTECH vSIM hebt Servicestrukturen auf eine völlig neue Ebene. Mit diesem Add-on können Anwenderunternehmen ihre Services sowie damit zusammenhängende Objekte und Relationen im SAP Solution Manager transparent darstellen und grafisch modellieren. Das Ergebnis ist ein zeitgemäßes, anwenderfreundliches und überaus effizientes Servicemanagement über das gesamte Unternehmen hinweg.

Mit dem Add-on REALTECH Easy Asset können Anwender beispielsweise Configuration Items direkt aus Microsoft Excel in den SAP Solution Manager importieren und von dort auch wieder exportieren. Massenänderungen an Configuration Items lassen sich so in kürzester Zeit durchführen. Eine Log-Funktion listet dabei alle Im- und Exporte auf. Die Anwendung bietet zudem die Möglichkeit, Configuration Items zu visualisieren, zu editieren und Verbindungen zwischen diesen zu knüpfen.

Das SAP IT Infrastructure Management (SAP ITIM) erweitert die Funktionalitäten des SAP Solution Manager ab Version 7.1 und Service Pack 5. SAP ITIM überwacht die gesamte Anwendungslandschaft sowie sämtliche Infrastrukturkomponenten. Herzstück der Anwendung ist die Configuration Management Database. Diese erkennt alle Infrastrukturkomponenten automatisch, bildet deren Konfigurationsstände und Verknüpfungen untereinander ab und dokumentiert darüber hinaus Performance-Daten.

REALTECH .4: Software-Suite für Enterprise Service Management

Teilnehmer der Technologietage können sich zudem über eine Premiere freuen, denn REALTECH zeigt in Mannheim erstmals eine Beta-Version seiner Enterprise-Service-Management-Suite REALTECH .4. Mit der browserbasierten Softwarelösung können Unternehmen Geschäfts- und Serviceprozesse digitalisieren. Sie unterstützt die wichtigsten ITIL-Prozesse. Ab dem 2. Quartal 2017 wird die Suite kostenlos als SaaS-Lösung im REALTECH-Store verfügbar sein.

REALTECH-Ansprechpartner auf den DSAG-Technologietagen 2017

Malte Sohns, Head of Product Management

Wolfgang Derks, Director Regional Sales & Partner Management

Alexander Frei, SAP Consultant

Sören Keuntje, SAP Consultant

Diese Pressemitteilung finden Sie auch auf der Website von REALTECH unter: www.realtech.com/press/4509/6/de/unternehmen/presse/REALTECH-auf-den-DSAG-Technologietagen-2017

 

Firmenkontakt

REALTECH Deutschland

Cornelia Pohl-Springer

Industriestr. 39c

69190 Walldorf

+49 (0)6227 8370

+49 (0)6227 837837

info@realtech.de

www.realtech.de

 

 

Pressekontakt

Donner & Doria Public Relations GmbH

Michael Treffeisen

Gaisbergstraße 16

69115 Heidelberg

+49 (0)6221 58787-31

michael.treffeisen@donner-doria.de

www.donner-doria.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement