Backlinks sind die Visitenkarte einer Webseite

Pressemitteilung von PrimSEO GbR

Kategorie: Sport & Freizeit



Nach wie vor sind Backlinks (https://www.primseo.de/) die Visitenkarte einer Webseite. Aber aufgepasst: Backlinks sind nicht gleich Backlinks! Links müssen glaubwürdig und natürlich sein, damit sie das Ranking verbessern. Neu ist, dass die Suchmaschinen Google & Co. ganz genau hinschauen, um was für Backlinks es sich im Einzelfall handelt. Nur dann bringen Backlinks mehr Traffic durch eine gute Sichtbarkeit. "Heute sind also nicht mehr möglichst viele Backlinks gefragt, die von Webseiten mit einem guten PageRank-Mix stammen. Das Linkbuilding sollte heute natürlich und passend sein. Der Google-Suchalgorithmus wurde vor allem mit den Penguin-Updates in die Lage versetzt, die Offpage-Performance einer Seite sehr gut zu erfassen. Seit 2012 werden Webseiten mit schlechten oder künstlichen Backlinks konsequent abgewertet. Nicht wenige Webseitenbetreiber verzweifeln angesichts der Anforderungen, die sich daraus ergeben", so Dr. Thomas Bippes, Geschäftsführer der Agentur PrimSEO, Baden-Baden / Karlsruhe.

Backlinks & Co: Suchmaschinenoptimierung (SEO) hat sich sehr gewandelt

Die Suchmaschinen Google, Yahoo Bing & Co. gelang es in den letzten Jahren, ihren Algorithmus immer weiter zu verfeinern. "Lücken wurden nach und nach geschlossen. Black-Hat-SEO, das vor wenigen Jahren noch üblich war, hat längst ein Schmuddel-Image bekommen. Zu groß die Gefahr, dass die Lücke, auf die man setzt geschlossen wird. Wer die Suchmaschinen-Richtlinie verletzt, dem droht eine Abstrafung - oder er fliegt aus dem Index. Suchmaschinenoptimierung (https://youtu.be/AM3j8U6AzhE) (SEO) hat sich stark gewandelt. Wer nachhaltig erfolgreich sein will, der setzt auf hochwertige Inhalte in Text, Bild und Video und sorgt damit für natürliche Backlinks", so Dr. Thomas Bippes.

Natürliche Backlinks mit hochwertigen Inhalten in Text, Bild und Video

Doch was sind natürliche Backlinks (https://www.primseo.de/backlinks/backlinks-sind-die-visitenkarte-einer-webseite)? "Backlinks, die sich real bilden führen zu Usern, die über die Suchmaschine auf meine Webseite kommen, zu Kunden, Lieferanten, zu Dienstleistern, Verbänden oder zu meinem Unternehmernetzwerk. Sie führen aber auch zu der Messe, auf der ich mein Unternehmen präsentiert habe, zur Hochschule, wo ich Vorlesungen halte, zu meinem Verlag, in dem ich publiziere. Besuche ich einen Kongress oder einen Workshop, kann ich dort wertvolle und themenrelevante Empfehlungen erhalten, die von Google erkannt werden. Am Ende und im Idealfall nutzen diese Backlinks meinem Ranking, meinem unternehmerischen Erfolg und der Markenbildung meines Unternehmens", so Dr. Thomas Bippes.

 

Kontakt

PrimSEO GbR

Andreas Bippes

Breisgaustraße 25

76532 Baden-Baden

07221 / 217460 2

07221/ 217460 9

presse@primseo.de

www.primseo.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement