Bundestagswahl: Warum Merkel und Co. nie heiser sind

Pressemitteilung von 5 Sterne Redner

Kategorie: Marketing und Werbung



Mit der eigenen Stimme (https://de.wikipedia.org/wiki/Menschliche_Stimme) auf Stimmenfang: Am 24.September 2017 ist Bundestagswahl - bis dahin ziehen die Kanzlerkandidaten Angela Merkel, Martin Schulz und andere Berufspolitiker in einen hitzigen Wahlkampf. Wer sich in diesem Redenmarathon nicht unterkriegen lassen möchte, benötigt nicht nur ein starkes Nervenkostüm, sondern auch eine starke Stimme. Die Stimme der Kandidaten und potentiellen Bundestagsabgeordneten ist in dieser Zeit großer Belastung ausgesetzt, berichtet die 5 Sterne Rednerin und Stimmexpertin Dr. Monika Hein (https://www.5-sterne-redner.de/referenten/monika-hein/) und erklärt: "Die Politiker müssen daher auf ihre stimmliche Fitness achten." Als Rednerin und Synchronsprecherin, die viel Erfahrung in Film, Radio, TV und Imagevideos gemacht hat, kennt sie viele praktische Tricks zum Trainieren der eigenen Stimme.

Sehr wichtig ist dabei die richtige Körperhaltung, die die Stimme unterstützt. "Wer offen, aufrecht und stabil auf der Bühne steht, wirkt auf sein Publikum nicht nur überzeugend, sondern bringt seinen Kehlkopf in eine lockere Position", weiß Dr. Monika Hein. Sie empfiehlt daher, den Kopf möglichst wenig nach vorne zu strecken, um diese Entspannung zu gewährleisten. Darüber hinaus lässt sich die Stimme mit der richtigen Gestik und Körperhaltung verstärken. Ein weiterer Rat der Stimmexpertin lautet: Viel trinken! Dies ist sehr wichtig zur Vorbeugung von Heiserkeit auf Grund einer trockenen Kehle.

Zwischen den Aufritten sollten sich die Politiker auch die Zeit nehmen, einmal zu entspannen und der Stimme eine kurze Zeit zur Entlastung gönnen. Jedoch bedeutet das nicht, dass die Stimme in dieser Zeit nicht genutzt werden darf. Im Gegenteil: "Um die Stimme zu lockern, sollte man nach einem Auftritt locker summen oder das Kutscher-R machen, indem man die Lippen mit Ton flattern lässt", rät Dr. Monika Hein. Diese Übungen helfen dabei, die Stimmfitness aufrecht zu erhalten. Nach Auftritten, in denen die Stimme durch beispielsweise sehr lautes Reden enorm strapaziert wurde, empfiehlt die erfahrene 5 Sterne Rednerin Politikern und anderen Rednern sanfte und hohe Töne zu summen und so die Stimmlippen zu dehnen. Die Laute, die dabei entstehen, vergleicht sie mit einer miauenden Katze. Um die Stimme zu entspannen und den Kehlkopf zu lockern, hilft es auch, Töne wie unter einer eiskalten Dusche zu erzeugen. Ebenfalls entspannend wirkt auf die Stimme der "Genusston", der entsteht, wenn wir etwas Leckeres essen. Sollten diese Übungen trotz allem nicht zur Verbesserung und Entspannung beitragen, verordnet Dr. Monika Hein absolutes Stillschweigen.

Für das Sprachtalent ist professionelles Sprechen der Schlüssel zum Erfolg, nicht nur für Menschen, die eine politische Laufbahn anstreben, sondern generell für die Karriere. In ihren Vorträgen referiert die gefragte Rednerin daher über die entscheidende Bedeutung des passenden Tons in Meetings, Verhandlungen und anderen Gesprächen.

 

Firmenkontakt

5 Sterne Redner

Heinrich Kürzeder

Untere Hauptstraße 5

89407 Dillingen/Donau

09071-77035-0

presse@5-sterne-team.de

www.5-sterne-redner.de

 

 

Pressekontakt

5 Sterne Team

Tanja Ohnesorg

Untere Hauptstraße 5

89407 Dillingen/Donau

09071-77035-0

presse@5-sterne-team.de

www.5-sterne-team.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement