Centrify Identity Services unterstützt iOS 11 und macOS High Sierra

Pressemitteilung von Centrify

Kategorie: IT & Technik



Santa Clara, CA/München, 19.09.2017 - Centrify, einer der führenden Lösungsanbieter zum Schutz digitaler Identitäten von Unternehmen mit hybriden IT-Landschaften, kündigt heute an, dass seine Centrify Identity Services (inklusive Applikation Services und Endpoint Services) ab dem Release iOS11 sowie macOS High Sierra unterstützt. Die Betriebssysteme sind laut Apple ab 25. September erhältlich. Mit dem Update setzt Centrify seine langjährige Erfolgsbilanz, stets ab dem ersten Tag die neuesten Apple Betriebssysteme zu unterstützen. So können Organisationen ohne Bedenken die neuesten Apple Technologien einsetzen und Herausforderung wie Enterprise Mobility und BYOD adressieren.

Die stetige wachsende Adoption von Cloud-Anwendungen erhöht auch die Zugriffe auf diese Cloud-Anwendungen von Apple Geräten, wie Macs, iPhones und iPads, aus. IT-Abteilungen müssen heutzutage sicheren Zugriff auf Applikationen von jedem Gerät aus zu ermöglichen. Centrify Kunden müssen sich keine Sorgen über Sicherheitslücken machen, wenn Anwender ihre Geräte auf das neue iOS 11 und macOS HighSierra updaten, da Centrify Identity Services diese Systeme bereits abdeckt.

Die heutige IT Landschaft ist komplex. Immer mehr Angestellte verlassen sich in ihrem Arbeitsalltag auf ihre mobilen Endgeräte und Macs. Unternehmen müssen diese Geräte konsistent verwalten und autorisieren. Intelligentes Mac- und Mobile-Management - inklusive App-Provisionierung, automatischer Gerätekonfiguration und Self-Service-Enrollment - reduziert die Frustration der Anwender sowie Helpdesk-Anfragen und sichert durch einheitliche Security. Centrify´s Mac- und Mobile-Management hilft mobilen Mitarbeitern, unterstützt BYOD-Initiativen und bietet sicheren Zugriff auf Cloud-, Mobile- und On-Premise-Applikationen durch integriertes Mac-, Mobile- und Identity-Management.

"Apple-Produkte werden auch im Unternehmensbereich immer beliebter und wir freuen uns über stetigen Support neuester macOS und iOS Versionen ab dem ersten Tag", sagt Bill Mann Chief Product Officer bei Centrify. "Damit ermöglichen wir hybriden Unternehmen sicheren Zugriff. Anwender greifen über eine Vielzahl von Applikationen auf Daten zu. Organisationen müssen ihren Sicherheitsansatz neu überdenken und statt dem herkömmlichen, statischen Perimeter-basierten Ansatz Millionen weit verteilter Verbindungen schützen. Mit Centrify´s Identity-Management-Lösung und ihrem Fokus auf Mobile können Unternehmen eine nahtlose, kontextbasierte Policy über alle Applikationen, Endpoints und von den Mitarbeitern gewünschte Geräte hinweg realisieren - und dass alles mit einer einzigen integrierten Lösung."

 

Firmenkontakt

Centrify

Kate Weber

Lily Hill House, Lily Hill Road 1

RG12 2SJ Bracknell, Berkshire

+44 (0)1344 317955

emeamarketing@centrify.com

www.centrify.com

 

 

Pressekontakt

HBI Helga Bailey GmBH

Christian Fabricius

Stefan-George-Ring 2

81929 München

+49 (0)89 9938 8731

christian_fabricius@hbi.de

www.hbi.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement