Citizen blickt auf erfolgreiche EuroShop zurück

Pressemitteilung von Citizen Systems Europe GmbH

Kategorie: IT & Technik



Citizen_Pressemitteilung_Foto_WEB.jpg

Stuttgart, 15. März 2017 – Auf der diesjährigen Fachmesse EuroShop präsentierte Citizen Systems Europe erstmalig sein neu gestaltetes Marken-Erscheinungsbild, erkennbar am Schriftzug in Schwarz. Hochwertiges neues Design prägte den Messestand, unterstützt von ästhetischen Bilderwelten mit Druckern in ihrer Einsatzumgebung im Retail. Highlight des Messeauftritts war der POS-Drucker CT-E351, der als Messeneuheit eingeführt wurde.

Jörk Schüßler, Marketing Director EMEA von Citizen, betont die erstklassige Wertigkeit der Veranstaltung: „Die EuroShop ist die wichtigste europäische Leitmesse. Sie bewegt sich auf dem gleichen Niveau wie die NRF in New York. Im Vergleich zur letzten EuroShop haben wir in diesem Jahr eine gleichbleibende Gesamtbesucherfrequenz festgestellt. Die Qualität der Kontakte war hervorragend und der Anstieg internationaler Besucher – vor allem aus Osteuropa – schlagen positiv zu Buche.“

„Unser neuer Markenauftritt ist auf gute Resonanz gestoßen“, so Jörk Schüßler weiter. „Die klaren Linien treffen den Zeitgeist und stellen die Marke in den Mittelpunkt.“ Mit dem neuen Logo unterstreicht Citizen seine Position als führender Druckerhersteller. Der Slogan „Label. POS. Mobile. Kiosk. Reliable Printing Solutions“ macht aussagekräftig auf das Produktspektrum und das Alleinstellungsmerkmal der Druckerlösungen von Citizen aufmerksam. Das Corporate Design wird durch die Bilderwelt flankiert, die Drucker in ihren lebendigen Umgebungen porträtiert.

Als Produkteinführung weckte das 3-Zoll-Modell CT-E351 die Aufmerksamkeit der Besucher, das in Kombination mit dem neuen Elo-Printer-Stand und Touch-Monitor gezeigt wurde – zwei Systeme, deren Design in idealer Weise harmoniert. Der kubistische POS-Drucker ist durch die Frontausgabe besonders praktisch und platzsparend. Mit einer Druckgeschwindigkeit von 250 mm pro Sekunde überzeugt er als Highspeed-POS-Drucker in der Gastronomie und im Einzelhandel, wo er Bons, Belege, Coupons, Tagesberichte und Küchenbestellungen schnell und effektiv druckt.

„Die EuroShop war die optimale Plattform, um unseren modernen POS-Drucker CT-E351 zu launchen, da sich die Besucher von seinem stilvollen Aussehen gepaart mit praktischem Handling ein Bild machen konnten“, so Jörk Schüßler. „Nach fünf gut besuchten Messetagen sind wir sehr zufrieden mit dem Verlauf der Messe und ziehen daher auch in diesem Jahr wieder eine positive Gesamtbilanz der EuroShop.“

Die weltgrößte Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels, die EuroShop 2017, verzeichnete in diesem Jahr über 113.000 Besucher (rund vier Prozent Zuwachs im Vergleich zur Vorveranstaltung), die sich über das in 18 Messehallen auf über 127.000 m² Netto-Ausstellungsfläche gezeigte Spektrum an Produkten, Trends und Konzepten für den Handel und seine Partner informierten.

 

Über Citizen Systems Europe:

Citizen Systems Europe ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der japanischen Citizen Gruppe. Als langjährig erfahrener Anbieter von Spitzentechnologien und innovativen Lösungen, ist Citizen in der ganzen Welt für seine Uhren, Drucker, Maschinen und elektronischen Produkte bekannt. Seit 1964 ist Citizen Systems weltweit die favorisierte Marke für industrielle Druckerlösungen. Mit einem breiten Portfolio erstklassiger Produkte optimiert der Druckerspezialist die Geschäftsprozesse in vielen Industriezweigen wie Logistik, Einzelhandel, Industrie, Gastronomie, Post und Bürobedarf. Im Fokus von Citizen Systems steht die Vermarktung von Etiketten-, mobilen, Foto- und POS-Druckern, ergänzt durch Taschenrechner. Für alle Lösungen steht ein großes Partnernetzwerk in EMEA zur Verfügung. Mehr Informationen: www.citizen-systems.com

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement