conhIT 2017:

Pressemitteilung von Rein Medical GmbH

Kategorie: IT & Technik



Mönchengladbach, 11.04.2017 - Die Rein Medical GmbH wird erneut als Aussteller auf der conhIT in Berlin dabei sein. Der Entwickler und Hersteller von Medical IT mit Hauptsitz in Mönchengladbach zeigt vom 25.04 - 27.04.2017 an seinem Stand fünf integrierte Lösungen für die krankenhausweite Visualisierung, Dokumentation und Kommunikation.

"Krankenhausbetriebe heute sind gefordert, mit der fortschreitenden Digitalisierung Schritt zu halten", konstatiert Stephan Rein, Geschäftsführer der Rein Medical GmbH. "Um die optimale Versorgung von Patienten auch zukünftig gewährleisten zu können, wird beispielsweise ein professionelles Bild- und Videomanagement im OP immer wichtiger", führt der Geschäftsführer aus. "Eine Optimierung der Prozesse im OP erhöht die Sicherheit von Patienten und sorgt für Kostenersparnisse und mehr Effizienz. Als Partner für die OP-Integration leisten wir hier mit im eigenen Haus entwickelter und produzierter Hard- und Software einen aus unserer Sicht wertschöpfenden Beitrag."

Der Messestand des Mönchengladbacher Spezialisten für Medical IT ist als ganzheitliche Lösungswelt konzipiert. In und um den modernen Operationsaal finden die Fachbesucher verschiedene Einzelthemen, wie etwa die Patientenüberwachung oder Arbeitsumgebungen für PDMS-Systeme.

Smarte 4k Displays als besonderes Highlight: kosteneffizient und flexibel

Nach wie vor dominiert die 4K UHD-Bildgebung die aktuellen Branchendiskussionen. In Berlin präsentiert Rein Medical u.a. UHD-Monitore mit Bildschirmdiagonalen von 75" und 49" mit integriertem Quad-View-Controller. Neben der Anzeigemöglichkeit eines UHD-Vollbildes können mit den neuen Monitoren, OPERION 375/349, auch vier Full-HD-Signale mit einer Diagonale von jeweils 37,5"/24,5" angezeigt werden. Dabei kann jedem Bildviertel ein eigener Farbmodus zugewiesen werden. Darüber hinaus sind auch zwei Signale Bild-In-Bild (PiP) oder Bild-Neben-Bild (PoP) möglich.

Mit ihrem Komplettangebot an Soft-, Hardware- und Integrationslösungen präsentiert sich die Rein Medical GmbH als kompetenter Partner der Medizin, egal ob Universitätskliniken, Krankenhäuser oder medizinische Versorgungszentren. Zu finden sein wird das Unternehmen in Halle 3.2, Stand Nummer E-118.

Weitere Informationen unter www.reinmedical.com

 

Firmenkontakt

Rein Medical GmbH

Ralf Kraft

Monforts Quartier 23

41238 Mönchengladbach

02161/8269743

presse@marvice.de

www.reinmedical.com

 

 

Pressekontakt

marvice! GmbH

Karin van Soest-Schückhaus

Humboldtstr. 48a

41061 Mönchengladbach

021618269743

021618269744

presse@marvice.de

www.marvice.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement