Datavard zeigt den Weg zum Datengold

Pressemitteilung von Datavard AG

Kategorie: IT & Technik



Heidelberg, 25. September 2017 - Daten sind das Gold des digitalen Zeitalters. Auf dem DSAG Jahreskongress 2017, der vom 26. bis 28. September in Bremen stattfindet, zeigt Datavard, wie Unternehmen das Potenzial ihres Datenschatzes ausschöpfen können.

"Die Fähigkeit, aus vorhandenen Daten Mehrwert zu generieren, ist einer der wichtigsten Wettbewerbsfaktoren. Bisher schöpfen aber nur wenige deutsche Unternehmen dieses Potenzial aus", so Gregor Stöckler, CEO von Datavard. "Die größten Schwierigkeiten liegen oftmals in der schlechten Datenqualität und Fehlern im Datenmanagement begründet." Das bestätigen auch die Ergebnisse der "Real Analytics Studie 2017" von IDG Research. Demnach klagen 33 Prozent der befragten Unternehmen über mangelnde Datenqualität und ebenso viele über Fehler im Datenmanagement.

Welche Möglichkeiten Unternehmen haben, ihr "Datengold" zu heben, erfahren Interessierte auf dem diesjährigen DSAG-Jahreskongress:

Vortrag Gregor Stöckler, CEO Datavard AG: Wo geht's denn hier zum Gold?

Unternehmen brauchen Data-Driven IT, um aus Daten Geld zu machen

Dienstag, 26.9.17: 17:45 - 18:30 Uhr

An allen Veranstaltungstagen zeigen Datavard-Experten In Halle 5, an Stand G11 Live-Demos der Datavard-Lösungen.

Die vollständige IDG-Studie und weitere Infos gibt es hier (http://www.datavard.com/de/gold/?utm_campaign=2017 | Gold&utm_source=hs_email&utm_medium=email&utm_content=2)

 

Firmenkontakt

Datavard AG

Petra Pirron

Römerstr. 9

69115 Heidelberg

+49 6221-87331-0

petra.pirron@datavard.com

www.datavard.com

 

 

Pressekontakt

Donner & Doria® Public Relations GmbH

Simone Schmickl

Gaisbergstraße 16

69115 Heidelberg

+49 6221 5878730

simone.schmickl@donner-doria.de

www.donner-doria.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement