Der Erfolg einer Physiotherapie hängt auch vom Patienten ab

Pressemitteilung von Therapiezentrum Im Kamp

Kategorie: Medizin/Gesundheit



(NL/9167840332) Schmerzen lindern, Beweglichkeit wiederherstellen und Mobilität erhalten: Der Alltag wird immer stressiger, die Grenzen zwischen Berufs- und Privatleben verschwinden und oftmals kann die Überbelastung zu den altbekannten Rückenleiden führen. Physiotherapie wird für unsere Gesellschaft mit steigendem Stress und daraus resultierende Erkrankungen des Körpers immer wichtiger. Sie kann bei einer ganzen Reihe von orthopädischen Diagnosen hilfreich sein, damit eine Operation verzögert oder gar auf sie verzichtet werden könnte. Doch reicht Krankengymnastik alleine nicht immer aus, um einen Pateinten zu heilen, weiß Physiotherapeutin Yana Komning aus Hasbergen: Oftmals ist die Leidensursache der Menschen nicht nur körperlicher Natur, sondern sitzt weitaus tiefer.

 

Die ausgebildete Physiotherapeutin leitet das Therapiezentrum Im Kamp, eine von den Krankenkassen zugelassene Praxis. Die Behandlung erfolgt nach von Krankenkassen anerkannten Heilmethoden. Anders als große Praxen versuchen die Physiotherapeuten in Hasbergen, sich mit mehr Zeit und weniger Druck ihren Patienten zu widmen. Wir arbeiten mit unseren Patienten zusammen, kennen ihre Gesichter und ihre Geschichten, sagt Komning, so können wir ihre persönliche Situation besser einschätzen und patientenorientiert eine Lösung erarbeiten. Jede Ursache sei so individuell wie jeder Mensch auch.

 

Eine multikulturelle Physiotherapie in Hasbergen

Darum decken ihre Angebote alles ab von Krankengymnastik, der klassischen Massagentherapie, über die manuelle Therapie, der Wärme- und Kältetherapie, Kinesiotaping und Fango bis hin zur manuellen Lymphdrainage, der Therapie nach Bobath-Konzept und Ödemtherapie das Wellnessangebot dagegen ist bewusst klein gehalten. In Zusammenarbeit mit dem Rheuma-Liga Niedersachsen e.V. bieten sie auch ein Funktionstraining im Bewegungsbad im Osnabrücker Schwimmbad an. Die Therapeutin hat sich vor allem auf manuelle Therapie und die Therapie nach Bobath-Konzept spezialisiert, die sich an Patienten mit einem geschädigten Nervensystem wendet, wie nach einem Schlaganfall oder einem Schädelhirntrauma. Jedoch hängt der Erfolg der Therapie auch vom Patienten selbst ab. So müssen sie etwa motiviert sein, aktiv mitarbeiten und auch gezeigte Übungen zu Hause fortführen.

 

Seit zwei Jahren kümmern sich die zwei Physiotherapeutinnen nach dem neusten Stand der Medizin um ihre Patienten. Neben seinen fachlichen Kompetenzen ist das Team auch sprachlich qualifiziert unterwegs: Sie können Patienten auf Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch und Russisch informieren und beraten. Das Therapiezentrum ist barrierefrei, Hausbesuche sind bei Bedarf möglich.

 

Weiterführende Informationen zum Therapiezentrum Im Kamp

www.therapiezentrum-im-kamp.de

 

Firmenkontakt

Therapiezentrum Im Kamp

Yana Komning

Im Kamp 57

49205 Hasbergen

05405/6080590

therapiezentrum-im-kamp@web.de

 

 

 

Pressekontakt

Therapiezentrum Im Kamp

Yana Komning

Im Kamp 57

49205 Hasbergen

05405/6080590

therapiezentrum-im-kamp@web.de

www.therapiezentrum-im-kamp.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement