Der Server von Terrelion

Pressemitteilung von tao.de

Kategorie: Marketing und Werbung



Das Unglaubliche denken - das Undenkbare glauben

"Nichts schien real zu sein, nichts schien zu existieren. Es gab nur noch Bewusstsein. Alle spürten ein seltsames Gefühl der Verbundenheit mit dem Universum, ein tiefes Gefühl ewiger Liebe über alle Grenzen hinweg. Aber es gab keinerlei Angst unter ihnen, nur das Gewahrwerden einer ewigen Geborgenheit."

Wie kommt das Bewusstsein in das Universum? Und: Müsste die Frage nicht genau andersherum lauten?

Der Server von Terrelion ist Science-Fiction aus der Feder eines Mannes, den die Astronomie von Kind auf begleitet und begeistert hat. Physiker und Mathematiker Thorsten Imkamp entlarvt unsere Alltagswelt als "Benutzeroberfläche"; das "Back-End" der Erde sieht ganz anders aus.

Wer Spaß an intellektuell anspruchsvollen und tiefgehenden Stories hat, findet in diesem fesselnden Roman alles, was das Herz begehrt: Ein Buch über die Menschheit, Spiritualität und unvorstellbare fremde Intelligenzen.

Über den Autor

Physiker, Mathematiker, Hobby-Astronom sowie Science-Fiction- und Sachbuchautor Thorsten Imkamp wurde im Jahr 1967 in Bielefeld geboren. Bis zum Jahr 2000 arbeitete der Gymnasiallehrer als Systemingenieur für Luftfahrtsysteme in Bremen.

 

Firmenkontakt

tao.de

Kirstin Dreimann

Goldbach 2

33615 Bielefeld

0521-560 52 13

0521-560 52 29

info@j-kamphausen.de

www.weltinnenraum.de

 

 

Pressekontakt

J. Kamphausen Mediengruppe GmbH

Julia Meier

Goldbach 2

33615 Bielefeld

0521-560 52 232

0521-560 52 29

julia.meier@j-kamphausen.de

www.weltinnenraum.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement