Design-PC Modinice trifft stylishen Curved NEC-Monitor

Pressemitteilung von MODINICE GmbH

Kategorie: IT & Technik



München, 21.08.2017 - Der Münchner Design-PC Hersteller Modinice und NEC Display Solutions, einer der Weltmarktführer für Displayprodukte und -lösungen, bieten ab sofort ein attraktives Bundle an. Das Bundle besteht aus dem Modinice M1K mit Intel i5-Prozessor der siebten Generation, dem Curved-Display NEC MultiSync® EX341R sowie Cherry-Tastatur und -Maus. Endanwender können es über den Webshop von Modinice für empfohlene 1.995 Euro beziehen.

Der Modinice M1K bietet mit integriertem Intel Core i5 der siebten Generation "Kaby-Lake" stärkste Rechenleistung bei nahezu geräuschlosem Betrieb aufgrund meist passiver Kühlung. Mit hochwertigem, elegantem Design empfiehlt sich der M1K für den Einsatz in Chef-Büros und Front Office-Arbeitsumgebungen. Ein optimiertes Kabelmanagement sorgt für einen aufgeräumten Schreibtisch sowie einen unkomplizierten Aufbau für den Systemintegrator. Statt der sonst üblichen drei Verbindungs- und Monitorkabel (beim möglichen Einsatz von zwei Monitoren sogar sechs Kabel) ist nur ein einziges Kombikabel sichtbar, in dem Strom- und Netzwerkkabel zusammengeführt sind. Als komfortables Zusatzfeature bietet der minimalistische Monitorstandfuß des M1K, in dem die gesamte Technik verborgen ist, eine drahtlose Qi-Ladefläche für Smartphones.

Der Curved-Monitor EX341R von NEC bietet nicht nur eine hervorragende Bildqualität, sondern auch beste ergonomische Eigenschaften und ergänzt sich diesbezüglich ideal mit der höhenverstellbaren Monitorhalterung des M1K. Dank der konkav geformten Oberfläche ist es egal, wo die Inhalte positioniert sind. Die Anwender profitieren stets von einem optimalen Betrachtungswinkel. Lichtsensoren ermitteln und regulieren automatisch die für die Arbeitsumgebung am besten geeignete Bildschirmhelligkeit. Auf Grund des hohen Anwendungskomforts ist der EX341R mit seinem 34 Zoll-Breitbildformat eine hervorragende Alternative gegenüber Anordnungen mit mehreren Desktopmonitoren.

Komplettiert wird das stylische Duo durch das drahtlose, puristische Tastatur- und Maus-Set von Cherry.

Das Bundle ist ab sofort für Privatanwender im Modinice-Webshop erhältlich.

"Mit dem EX341R von NEC und dem Modinice M1K ist quasi das erste All-In-One PC-Konzept mit 34 Zoll-Curved-Monitor", erklärt Joachim Fischer, General Manager DACH bei NEC. "Dabei bleibt die Flexibilität traditioneller PCs hinsichtlich Service und Erweiterung und die damit verbundene geringe TCO erhalten."

"Die Kombination NEC-Display und Modinice-PC bietet eine rundum durchdachte Verbindung modernsten Engineerings", sagt Mike Finckh, Geschäftsführer bei Modinice. "Wir stellen fest, dass immer mehr Firmen ihren Mitarbeitern wieder leistungsfähige Desktop-PCs mit ergonomischen Monitoren bieten - anstatt anfälligere und damit teurere Notebooks."

**************

Spezifikationen Modinice M1K:

modinice.com/de/spezifikationen.html

Spezifikationen NEC EX341R MultiSync®:

www.nec-display-solutions.com/p/de/de/products/details/technicaldata/rp/EX341R.xhtml (https://www.nec-display-solutions.com/p/de/de/products/details/technicaldata/rp/EX341R.xhtml)

Bildmaterial:

Hochauflösende Fotos stehen zum Download zur Verfügung unter: www.dropbox.com/sh/zx9yqqx6ud5t0rx/AAAANjsbLlIJLTqSJibPVmhza (https://www.dropbox.com/sh/zx9yqqx6ud5t0rx/AAAANjsbLlIJLTqSJibPVmhza?dl=0)

**************

Über Modinice

Modinice wurde 2014 durch den langjährigen IT-Geschäftsführer Mike Finckh in München gegründet. Der Personal Computer Modinice M1 verknüpft herausragendes Design mit den Praxisanforderungen von Millionen Windows-Usern: Der PC verschwindet im Standfuß für einen oder zwei Wunschmonitore beliebiger Größe und Auflösung. Bestechend sind darüber hinaus überlegene Ergonomie, ein praktisch geräuschfreies Arbeiten, einfachste Aufrüstbarkeit, eine drahtlose Ladefläche für Handys und ein attraktiver Preis. Der M1 wird seit Anfang 2016 in Serie produziert. Weitere Informationen sind unter www.modinice.com (http://www.modinice.com/de) verfügbar.

NEC Display Solutions Europe GmbH

Das Europa-Headquarter der NEC Display Solutions Europe GmbH mit Sitz in München, Deutschland, ist verantwortlich für alle Geschäftsaktivitäten in der EMEA-Region. NEC Display Solutions profitiert vom technologischen Know-how und den Technologien der NEC Corporation, ist mit eigener Forschung und Entwicklung einer der Weltmarktführer für Displayprodukte und -lösungen. Das umfassende Display-Produktportfolio reicht dabei von der Einsteiger- bis hin zur Profiklasse mit speziellen Desktop-LCDs und großformatigen Public Displays für Digital und Retail Signage. Das Geschäftsfeld Projektoren bietet Produkte für alle Anwendungsbereiche von portabel über Business-Projektoren bis hin zu Produkten für den 24-Stunden-Dauerbetrieb (Point-of-Sales-Anwendungen) sowie digitale Kinoprojektoren. President und CEO des Europa-Headquarters ist Bernd Eberhardt. Weitere Informationen finden Sie online unter. www.nec-display-solutions.com (http://www.nec-display-solutions.com)

Kontakt für Journalistenanfragen:

Stephan Schwolow/Kerstin Sturm

E-Mail: press@modinice.com

Tel. +49 89 2155 22 789

Mobil: +49 152 345 35 025

www.webandtech.de

 

Firmenkontakt

MODINICE GmbH

Mike Finckh

Zweibrückenstr. 5-7

80331 München

+49 (0)89 / 961 60 85-90

info@modinice.com

www.modinice.com

 

 

Pressekontakt

WebTech PR

Freddy Staudt

Friedenstr. 27

82178 Puchheim

+49 (0)89 / 18910828

freddy.staudt@webandtech.de

www.webandtech.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement