Digital Samba vereinfacht das Pricing für die Webkonferenz-Lösung OnSync

Pressemitteilung von Digital Samba

Kategorie: IT & Technik



Barcelona, 18.01.2017 - Digital Samba (www.digitalsamba.com), Entwickler und Anbieter der browserbasierten Webkonferenz-Lösung OnSync, hat seine Website komplett neu gestaltet. In diesem Zuge wurde auch das Preis- und Lizenzmodell überarbeitet und vereinfacht. Die einzelnen Optionen sind jetzt noch individueller auf Benutzergruppen und Einsatzszenarien wie virtuelle Klassenräume, Webinare, Online-Meetings und Reseller beziehungsweise White-Label-Lösungen abgestimmt.

Aufgeräumtes Flat Design

Analog zur 2016 veröffentlichten Version OnSync 5.0 präsentiert sich www.digitalsamba.com jetzt komplett im übersichtlichen Flat Design. Die Website ist bewusst simpel und übersichtlich aufgebaut. Besuchern, die fundiertere Informationen suchen, stehen jedoch umfangreiche Wissens-Ressourcen zur Verfügung - unter anderem über einen integrierten Blog sowie ein praxisbezogenes Know-how-Portal mit Tutorials, Videos und der "OnSync University". Dadurch erhalten Anwender Schritt für Schritt alle Details zu den wichtigsten Anwendungsmöglichkeiten und branchenspezifischen Besonderheiten.

Neue Preismodelle und Optionen für Organisationen und Unternehmen

OnSync ist für die Einsatzszenarien Online-Meetings, Webinare und Virtuelle Klassenzimmer in unterschiedlichen Paketen verfügbar, die sich beispielsweise an der Zahl der maximal möglichen Teilnehmer einer Web-Konferenz oder der Lernenden orientieren. Durch neu aufgelegte Preismodelle für die einzelnen Anwendungsfälle konnte die Lösung jetzt noch besser an die tatsächlichen Kundenbedürfnisse angepasst werden. So bezahlen Unternehmen nur die Funktionen und Kapazitäten, die sie wirklich benötigen.

Die Preise starten je nach Lizenz bei 29,- Euro pro Monat zzgl. MwSt. Interessenten können OnSync unverbindlich und ohne weitere Verpflichtungen für 30 Tage kostenfrei testen. Unternehmen haben optional auch die Möglichkeit, OnSync innerhalb ihrer eigenen Infrastruktur zu betreiben.

White-Label-Lösung für Reseller

Nochmals deutlich ausgebaut wurden außerdem die Möglichkeiten für IT-Dienstleister und Reseller, OnSync als komplette White-Label-Lösung einzusetzen - inklusive gebrandeter Apps für iOS und Android. OnSync erlaubt dabei durch eine leistungsfähige API eine vollständige Integration in Telekonferenz- sowie Zahlungssysteme.

"Bei der Entwicklung und Umsetzung des neuen Webauftritts war es uns besonders wichtig, Interessenten und Kunden sehr viel Know-how und Mehrwerte verfügbar zu machen", erklärt Robert Strobl, CMO von Digital Samba. "Mit den neuen Optionen und Paketen haben Organisationen und Unternehmen nun zudem die Möglichkeit, die individuell am besten geeignete und auch wirtschaftlich sinnvollste Variante für ihren Anwendungszweck zu wählen."

 

Firmenkontakt

Digital Samba

Robert Strobl

C/ Roger de Lluria 93, 4º 2°

ES-08009 Barcelona

+34 93 18 55 510

info@digitalsamba.com

www.digitalsamba.com

 

 

Pressekontakt

FX Kommunikation / Felix Hansel PR-Beratung

Felix Hansel

Stuhlbergerstr. 3

80999 München

089-6230-3490

hansel@fx-kommunikation.de

www.fx-kommunikation.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement