E7-Jubilee-Anleihe der Timberland Securities Investment

Pressemitteilung von Timberland Securities Investment plc

Kategorie: Finanzen, Recht, Versicherungen



Seit über 15 Jahren bietet Timberland-Finance strukturierte Investments an. Neben Aktien investiert Timberland Finance erfolgreich in Sachwerte. Jetzt setzt das Unternehmen auch auf Energiespeicher-Technologie: Es bietet ab sofort die "E7 Timberland-Finance Jubilee-Anleihe" (http://jubilee.timberland-investment.com/) zur Zeichnung an. Private und institutionelle Anleger investieren hierüber in E-Seven Systems. E7 hat eine Technologie entwickelt, die Batterien deutlich leistungsfähiger macht. Damit eröffnet sie neue Möglichkeiten unter anderem in der E-Mobilität.

Die Technologien von E7 Systems ermöglichen es, Lithium-Ionen-Akkus deutlich enger zu bestücken, als es bisher möglich war. Daraus resultiert die höchste Energiedichte pro Liter und pro Kilogramm. Gleichzeitig braucht das System keine aktive Kühlung. Deshalb sind Batterien mit E7-Technologie regelmäßig über 30 Prozent leistungsfähiger als andere. Zudem lassen sie sich innerhalb von 15 Minuten zu 80 Prozent aufladen. Für den Betrieb von Elektro-Autos bedeutet das im Ergebnis: Fahrzeuge mit E7-Technologie können über eine höhere Energiemenge verfügen, sind daher leistungsfähiger, haben eine höhere Reichweite und lassen sich schneller wieder betanken. "Mit E7 Systems wird E-Mobilität endlich massentauglich", erklärt Thomas Krämer, Vorstand der Timberland Securities Investment.

Leistungsfähigkeit wissenschaftlich bestätigt

Die Technologie von E7 Systems wurde unter anderem bereits durch die BatterieIngenieure GmbH, einen Partner der ISEA/RWTH Aachen, als Testinstitut getestet. Für die BatterieIngenieure GmbH leitete Dr. Dominik Schulte die Tests der E7-Technologie. Zusammenfassend weist der Vermessungsbericht aus, dass die Batterie von E7-Systems den Tests trotz kurzzeitiger sehr hoher Belastungen erfolgreich standhielt. Dabei wies das Modul eine homogene Temperaturverteilung auf, wobei die maximalen Abweichungen 10°C nicht überschritten (Quelle: Test und Vermessungsbericht BatterieIngenieure 04/2017).

Die Anmeldung der Technologien zum Patent läuft derzeit. Schon bald soll sie in den Elektro-Autos renommierter Hersteller weltweit zum Einsatz kommen. "Das Potenzial ist riesig", sagt Thomas Krämer. Denn Energiespeichertechnik wird zum Beispiel auch an E-Tankstellen, in der Solar- und Windstromerzeugung sowie in der Stromversorgung für Industrie, Haushalte und mobile Anwendungen benötigt. "Die Prognosen für den globalen Markt gehen in den nächsten Jahren von einer Steigerung um das Vierzigfache aus. Ein Wachstumsmarkt mit besten Erfolgsaussichten also!"

Anleger können sich über die "E7 Timberland-Finance Jubilee Anleihen" an diesem Markt beteiligen:

WKN TS5C3B, ISIN XS1649889885: Laufzeit: 3 Jahre, Zinssatz 6,75 Prozent p.a.

WKN TS5C4B, ISIN XS1649890388: Laufzeit: 4 Jahre, Zinssatz 6,85 Prozent p.a.

WKN TS5C5B, ISIN XS1649890545: Laufzeit: 5 Jahre, Zinssatz 6,95 Prozent p.a.

Die Anleihen werden an den Börsen Frankfurt und München gehandelt.

Weitere Informationen unter:

jubilee.timberland-investment.com

www.timberland-finance.com

www.timberland-investment.com/de/

www.e7.systems

 

Firmenkontakt

Timberland Securities Investment plc

Thomas Krämer

Aragon House, St. George`s Park -

STJ 3140 St. Julian`s / Malta

+49 (0) 2151 - 52404 - 0

kraemer@timberland-finance.com

www.timberland-finance.de

 

 

Pressekontakt

Constantin PR

Frauke Constantin

Bahnhofstraße 3

21465 Reinbek

040.244 33 991

constantin@constantin-pr.de

www.constantin-pr.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement