Enterprise Feedback Management Spezialist Questback baut Partnerprogramm in Zentraleuropa aus

Pressemitteilung von Questback GmbH

Kategorie: IT & Technik



Köln, 21.03.2017 - Mit einem umfangreichen Ausbau seines Partnerprogramms startet der Feedback Management Software-Anbieter Questback (http://www.questback.de)ins neue Jahr. Um Kunden noch umfassender beraten zu können, werden bestehende strategische Partnerschaften mit Beratungsdienstleistern und Marktforschungsinstituten weiter ausgebaut und neue Allianzen rund um die Themen Kunden- und Mitarbeiterfeedback geschlossen. Dazu bietet der Software-Hersteller ab sofort die Partner-Kategorien Platin, Gold, Silber und Referral an. Die Marktforschungs- und Beratungsinstitute Kantar TNS, SKOPOS und respondi sind Gold-Partner. Zu den neuen Questback Silber-Partnern zählen die Institute HEUTE UND MORGEN sowie Intervista.

 

Seit mehr als 15 Jahren entwickelt das weltweit agierende Unternehmen Questback Software-Lösungen, mit deren Hilfe sämtliche Feedback-Prozesse im Unternehmen abgebildet werden können. Mit seiner hoch performanten Feedback-Plattform EFS stellt Questback eine Lösung bereit, die dank des modularen Aufbaus und des hohen Funktionsumfangs flexibel an Kundenbedürfnisse angepasst werden kann. Um sicherzustellen, dass die Kunden zusätzlich eine optimale methodische Beratung erhalten, hat der Software-Anbieter in den letzten Monaten die strategischen Partnerschaften zu großen und individuell positionierten Marktforschungsunternehmen weltweit massiv ausgebaut.

 

Technologie und Beratung aus einer Hand

 

Im ersten Schritt ist geplant, die Partnerschaften insbesondere in der DACH-Region gezielt auszubauen. Mittelfristig soll die Zusammenarbeit zwischen Questback und den weltweiten Partnern noch enger abgestimmt werden, sagt Matthias Frye, Regional Manager Central Europe bei Questback: "Ein überaus erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 in der Region Zentraleuropa zeigt, dass wir mit unserer Partnerstrategie auf einem guten Weg sind. Wir freuen uns darauf, unser Netzwerk zu erweitern und damit unsere Expertise im Bereich Enterprise Feedback Management weiter auszubauen."

 

Kai Güse, Senior Director bei Kantar TNS, einer der ersten Questback Gold-Partner, erläutert das Potential der Zusammenarbeit: "Wir haben uns als Employee Research Centre bei Kantar TNS für die Kooperation mit Questback entschieden, da sie nach unserer Überzeugung die beste technische Plattform für die Abbildung der komplexen Anforderungen von HR-Forschungs- und Beratungsprojekten bildet. Auf diese Weise kombinieren wir inhaltliche, prozessuale und technische Expertise in einer integrierten Aufstellung, und bieten damit unseren Kunden ein effizientes und effektives Gesamtportfolio."

 

Die Vorteile für Questback-Partner in der Kurzübersicht:

Platin

Entwicklungspartnerschaft oder gemeinsames Business-Modell, gemeinsame Marketing- und Sales-Aktivitäten, Nutzung des Partnerlogos sowie Partnerzertifikate für Vertrieb, Dienstleistungen und Support.

Gold

Eigener Questback Ansprechpartner in Sales und Professional Service, gemeinsame Marketing-Aktivitäten, Nutzung des Partnerlogos sowie Partnerzertifikate für Vertrieb, Dienstleistungen und Support.

Silber

Gemeinsame Marketing-Aktivitäten sowie Partnerschulungen und diverse Servicepakete für Partner.

Referral

Partner empfehlen Questback-Software an Endkunden weiter.

 

Firmenkontakt

Questback GmbH

Claudine Petit

Gustav-Heinemann-Ufer 72a

50968 Köln

0221 27169 828

Claudine.Petit@questback.com

www.questback.de

 

 

Pressekontakt

Schwartz Public Relations

Ulrike Schinagl

Sendlinger Straße 42A

80331 München

089 211871-55

us@schwartzpr.de

www.schwartzpr.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement