Gekko Real Estate erwirbt Baugrundstück in Berlin-Lichtenberg

Pressemitteilung von Gekko Real Estate GmbH

Kategorie: Bauen und Wohnen



Berlin, August 2017 - der Berliner Bauträger und Projektentwickler Gekko Real Estate GmbH hat ein großflächiges Baugrundstück zwischen der Degnerstraße und der Konrad-Wolf-Straße in Berlin-Lichtenberg erstanden. Geplant ist der Bau eines modernen Gebäude-Ensembles mit insgesamt 29 Wohneinheiten. Der Baubeginn erfolgt 2017/2018.

Die neue Liegenschaft befindet sich in Alt-Hohenschönhausen in ruhiger Wohnlage. Es werden zwei Vorderhäuser mit bis zu fünf Etagen und Zwei- bis Vier-Zimmerwohnungen sowie ein Gartenhaus realisiert. Der Großteil der Wohnungen wird über Terrassen oder Balkone bzw. Loggien verfügen. Zudem werden alle Wohneinheiten über einen Aufzug erreichbar sein und über einen Kellerraum im Untergeschoss verfügen. Ausstattungshighlights sind unter anderem Parkettböden mit Fußbodenheizung, Badezimmer mit Markenausstattung und Feinsteinzeug-Fliesenböden sowie Privatgärten für die Erdgeschosswohnungen. Die restliche Außenanlage wird mit eleganten Leuchtmitteln, pflegeleichter Bepflanzung und einem Kinderspielplatz angelegt.

Der Vertrieb der Eigentumswohnungen erfolgt durch die realbest Germany GmbH. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.gekko-real-estate.de.

 

Kontakt

Gekko Real Estate GmbH

Alexandra Herrmann

Knesebeckstraße 33/34

10623 Berlin

+49 30 39887415

presse@gekko-real-estate.de

gekko-real-estate.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement